Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 25. Januar 2019






Lübeck - Innenstadt:

Pre-Opening des neuen Drehbrücken-Platzes

Noch ist der Platz zwar nicht fertig, am Dienstag hatten die Lübecker aber die Gelegenheit, sich den neuen Platz an der Drehbrücke mit der Wassertreppe anzuschauen. Bürgermeister Jan Lindenau und Bausenatorin Joanna Hagen starteten dabei die Beleuchtung der Pappel.



Als überraschendes Einweihungsgeschenk ließen Bürgermeister und Senatorin die den Platz seit Jahrzehnten dominierende Pappel weihnachtlich erleuchten: Geschmückt mit 9000 Lichtern gleicht der Baum nun einem Wegweiser zur Lübecker Innenstadt. Dank der mitwachsenden Lichterketten wird die Pappel als größter beleuchteter Baum in Lübeck auch in den nächsten Jahren zur weihnachtlichen Landmarke für diesen neuen attraktiven Altstadtzugang.



"Hier entsteht ein neuer Freizeitort mit besonderer Aufenthaltsqualität, der das Hansemuseum mit dem Museumshafen hervorragend verbindet. Ohne die großzügige Förderung des Bundes wäre es Lübeck nicht möglich gewesen, diese Aufwertung des Platzes umzusetzen", sagte Bürgermeister Jan Lindenau.



"Ein wichtiges Bauvorhaben für Lübeck. Wir haben es mit viel Einsatz geschafft, die erforderlichen Fördermittel für die Neugestaltung des Platzes zu erhalten. Der Aufwand hat sich gelohnt", so Bausenatorin Joanna Hagen. "Ich bin überzeugt davon, dass sich der Drehbrückenplatz mit der Treppenanlage zum Wasser zu einem Lieblingsort für viele Lübeckerinnen und Lübeck entwickeln wird."


Auch kleinere Mängel müssen noch beseitigt werden.

Die abschließenden Arbeiten wie Pflasterung und Möblierung laufen noch. Ab Januar können die großzügigen Flächen zum Flanieren und Verweilen, die große Freitreppe Richtung Wasser sowie das Servicegebäude mit Kiosk und öffentlichen Toiletten ungehindert genutzt werden. Der neue Kiosk vom Restaurant Fangfrisch startet voraussichtlich ab Mitte Januar 2020 mit dem Verkauf.

In die Neugestaltung des westlichen Altstadtrandes vom Drehbrückenplatz bis Große Alte Fähre wurden insgesamt rund 8,8 Millionen Euro investiert – rund 3,2 Millionen Euro flossen in die Straßenbaumaßnahme, 5,6 Millionen Euro in die Umgestaltung des Drehbrückenplatzes. Gefördert wurde die Gesamtbaumaßnahme mit rund 5,53 Millionen Euro aus der Städtebauförderung sowie dem Förderprogramm Nationale Projekte des Städtebaus.

Die Straßenbaumaßnahme An der Untertrave, Willy-Brandt-Allee und Einmündungen umfasst eine Fläche von 8138 Quadratmetern. Im Rahmen der Neugestaltung wurden 868 Quadratmeter Fläche vor den Häusern geschaffen. Zusätzlich wurden 29 Fahrradbügel aufgestellt sowie 13 neue Leuchten installiert.

Die Neugestaltung des Drehbrückenplatzes umfasst eine Fläche von 3767 Quadratmetern. 1634 Steine, 2016 Quadratmeter Großpflaster sowie 222 Meter laufende Meter Holzauflage wurden verlegt. Außerdem wurden sieben Bänke, sechs Liegebänke sowie sieben Mülleimer, drei Leuchten und 20 Fahrradbügel aufgestellt.

Senatorin Joanna Hagen und Bürgermeister Jan Lindenau weihten mit dem Anzünden der Lichter den Platz ein. Fotos: JW

Senatorin Joanna Hagen und Bürgermeister Jan Lindenau weihten mit dem Anzünden der Lichter den Platz ein. Fotos: JW


Text-Nummer: 134854   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 03.12.2019 18.45

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.