Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 21. Januar 2019






Bad Schwartau:

Erzgebirgsmarkt in Bad Schwartau entdecken

"Besuchen Sie uns in Bad Schwartau: Hier finden Sie die schönsten Originale und den typischen erzgebirgischen Weihnachtsschmuck", sagte Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann zur Eröffnung des größten und schönsten Erzgebirgsmarkts im Norden. Noch bis Sonntag, 8. Dezember 2019 ist er in der Krummlandhalle täglich zwischen 10.00 und 18 Uhr Treffpunkt für Entdecker, Kenner und Sammler.

"Bereits zum 28. Mal erfreuen uns die Erzgebirgler mit ihrem einzigartigen Kunsthandwerk", so ein begeisterter Bürgermeister. "Dafür sagen wir allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön." Diesmal dabei als zusätzlicher Aussteller ist die Drechselgenossenschaft (Dregeno) aus Seiffen, die rund 130 traditionelle Handwerksbetriebe vertritt – in ihrem 100. Jubiläumsjahr.

Das erzgebirgische Kunsthandwerk ist ein weltweit einzigartiges Kulturgut mit jahrhundertelanger Tradition. Gerade im Zuge der Titelverleihung an die grenzübergreifende Region Erzgebirge als UNESCO-Weltkulturerbe erfährt das Kunsthandwerk eine hohe Wertschätzung. Künftig sollen Bedeutung und Wahrnehmung international und national weiter verstärkt werden. Der Erzgebirgsmarkt in Bad Schwartau ist ein anregender Schau- und Stöberplatz für Geschenkideen: ob filigrane Schnitzereien, urige Räuchermänner, traditionelle Weihnachtspyramiden oder naturbelassenes Holzspielzeug. In der Krummlandhalle gibt es eine Vielzahl an erzgebirgischen Dekorations- und Gebrauchsartikeln zu entdecken.

"Die schönsten Erzeugnisse finden Sie bei uns", fügte Brinkmann hinzu. "Alles ist noch handgemacht." Heiko Sperber, Sprecher der erzgebirgischen Handwerksmeister, weist auf die Qualität und den Ursprung hin: "Zum Teil über Generationen hinweg ist das Wissen um die Herstellung weitergegeben worden." Einige der Kunsthandwerker seien von Beginn an in Bad Schwartau dabei. "Und so wird es altersbedingt für Einzelne das letzte Mal sein", hebt Sperber hervor. Der Generationswechsel würde sich auch im Erzgebirge bemerkbar machen.

"Also: Dieses Ensemble der Kunsthandwerker werden Besucherinnen und Besucher wohl letztmalig erleben." Gerade Sammler sollten sich auf den Weg machen. "Wir alle freuen uns auf den Austausch und wenn uns die Besucher bei der Herstellung über die Schulter schauen", ergänzt Sperber. Für das leibliche Wohl sei ebenso gesorgt wie für stimmungsvolle Musik, betont Heiko Sperber. "So stehen am Samstag, den 7. Dezember, zwischen 15 und 16.30 Uhr und am Sonntag, den 8. Dezember, von 14.30 bis 16 Uhr weihnachtliche Lieder mit Sandra Willersen auf dem Programm." Auch in diesem Jahr wird es beim Erzgebirgsmarkt wieder eine große Tombola geben.

Es locken Preise im Gesamtwert von rund 400 Euro. Der Eintritt ist wie immer frei. Davor oder danach lohnt ein Besuch des nahen Bad Schwartauer Weihnachtsmarkts mit Zwergenwald. Unter dem Motto "Familien-Weihnacht und Hütten-Fest" lockt die stimmungsvoll erleuchtete Innenstadt bis zum Sonntag, 29. Dezember 2019, Besucherinnen und Besucher aus nah und fern. Deutschlands größter Zwergenwald verzaubert viele Familien bei einem neu konzipierten "Rundgang durch den Wald" entlang der nunmehr 28 liebevoll gestalteten Zwergenhäuser.

Das erzgebirgische Kunsthandwerk ist ein weltweit einzigartiges Kulturgut  mit jahrhundertelanger Tradition. Foto: Veranstalter.

Das erzgebirgische Kunsthandwerk ist ein weltweit einzigartiges Kulturgut mit jahrhundertelanger Tradition. Foto: Veranstalter.


Text-Nummer: 134892   Autor: ews group/Red.   vom 05.12.2019 11.03

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.