Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 21. Januar 2019






Lübeck:

BfL: Kostenloser Busverkehr ist Wunschdenken

Die häufig formulierte Forderung nach "kostenlosem Busverkehr" erstaunt die Bürger für Lübeck (BfL). "Wir vermissen dabei den Finanzierungsvorschlag", so Uwe-Jens Iwers, BfL-Verkehrspolitiker.

Uwe-Jens Iwers im Wortlaut:

(") Der Aufwand für den Betrieb des Lübecker Stadtverkehrs beträgt derzeit circa 48 Millionen Euro, der Erlös aus dem Fahrkartenverkaufcirca 33 Millionen Euro. Es bleibt ein satter Fehlbetrag übrig, der aus Steuermitteln gedeckt werden muss. Das eigentliche Ziel der Forderung nach kostenlosem Busverkehr soll doch wohl sein, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger den ÖPNV nutzen und auf den Pkw verzichten sollen.

Angenommen, die Fahrgastzahl würde sich verdoppeln: Der Busbestand richtet sich nach dem Fahrgastaufkommen in den Stoßzeiten des Berufsverkehrs, so wären dann auch doppelt so viele Busse mitsamt Personal und Infrastruktur nötig. Der Gesamtaufwand würde sich somit aufcirca 80 Millionen Euro p. A. erhöhen. In Stoßzeiten müssten dann doppelt so viele Busse durch die Stadt fahren. Auch die anderen Busbetriebe mit überregionalem Verkehr (Autokraft, Dahmetal und so weiter) würden ihren Einnahmeausfall einfordern. Gibt der Lübecker Haushalt das wirklich her? (")

Uwe-Jens Iwers, BfL-Verkehrspolitiker, hält die Idee des kostenlosen Busverkehrs für reines Wunschdenken.

Uwe-Jens Iwers, BfL-Verkehrspolitiker, hält die Idee des kostenlosen Busverkehrs für reines Wunschdenken.


Text-Nummer: 134933   Autor: Uwe-Jens Iwers/Red.   vom 06.12.2019 10.08

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.