Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 29. Februar 2019






Lübeck - Kücknitz:

Weihnachtliches in der Geschichtswerkstatt

Ganz wie in den alten Zeiten der Werkssiedlung in Herrenwyk ist am Sonntagnachmittag, 15. Dezember, ab 15 Uhr eine typische Weihnachtsszenerie aufgebaut: unter einer großen, im Stil der Arbeiterklasse traditionell geschmückten Fichte mit viel Lametta, umgeben von alten Kindergeschenken, werden bei Kaffee und Kuchen Geschichten vorgelesen.

Zudem werden alte Weihnachtslieder, von Klavier und Gitarre begleitet, gesungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme an der Weihnachtsfeier kostet für Erwachsene und Jugendliche 7 Euro, für Kinder von 6 bis 16 Jahren zwei Euro. Kaffee und Kuchen sind im Preis inbegriffen.

Es werden alte Weihnachtslieder, von Klavier und Gitarre begleitet,  gesungen.

Es werden alte Weihnachtslieder, von Klavier und Gitarre begleitet, gesungen.


Text-Nummer: 135006   Autor: Lübecker Museen   vom 13.12.2019 14.00

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.