Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 27. Mai 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
27.05.2020, 12.26 Uhr: Zwei Busse für den VfB Lübeck und Unterstützung beim Bau
27.05.2020, 12.07 Uhr: F.C. Hansa und Maximilian Ahlschwede gehen auch künftig gemeinsame Wege
27.05.2020, 10.39 Uhr: LFV-Entscheidung: FC Schönberg 95 steigt in die Verbandsliga auf
27.05.2020, 6.06 Uhr: Tendenz Abschied: Co-Trainer wird wohl nicht zum VfB zurückkehren
27.05.2020, 1.29 Uhr: Kieler „Störche“ mit viel Luft nach oben

Lübeck - St. Lorenz Nord:

VfB Lübeck macht Schule

In den Bundesligen als Lernort Stadion bekannt und von der DFL-Stiftung unterstützt, zieht nun auch in die VIP-Räumlichkeiten der Lohmühle ein Klassenzimmer ein. Die sechste Klasse der Cesar-Klein-Gemeinschaftsschule aus Ratekau verlagert den Unterricht seit gestern und bis einschließlich Donnerstag auf die Lohmühle.

Täglich von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr stehen in diesem Pilotprojekt "Fairplay und Respekt" im Mittelpunkt. Die Referenten Marius Künzel und Felix Koblenzer, bereits mit der Erfahrung aus den Lernort Stadien der Bundesliga gespickt, vermitteln die Inhalte und sollen den Schülerinnen und Schülern die Begriffe "Fairplay" und "Respekt" verständlich machen und zur praktischen Anwendung nähergebracht werden. Darüber hinaus wird das Thema Diskriminierung und Gewalt aufgegriffen und in einem Fußballkontext bearbeitet. Dazu werden VfB-Coach Rolf Landerl sowie die Spieler Tommy Grupe und Sven Mende der Klasse am letzten Tag in einem Interview zur Verfügung und Rede und Antwort stehen.

Initiiert wurde dieses Pilotprojekt vom Fanprojekt Lübeck, das in Trägerschaft des Internationalen Bundes ist. Die Finanzierung übernimmt in Teilen die Gemeinde Ratekau, der Kreis Ostholstein sowie der VfB Lübeck. Gemeinsam arbeiten das Fanprojekt und der VfB Lübeck nun an einer Finanzierung für 2020. "Dieses Projekt soll nachhaltig sein und in unserem Stadion zu einer festen Institution werden", erklärt VfB-Vorstand Florian Möller. "Wir können Jugendlichen so unser Stadion und den Fußball mit all seinen Facetten auch einmal aus einer anderen Perspektive präsentieren. Themen wie ‚Fairplay und Respekt‘ in dieser Woche sowie mögliche weitere Themen wie ‚Ernährung‘, ‚Berufe rund um das Fußball-Business‘ oder ‚Konflikte und Gewalt‘ stehen auch immer in engem Kontext zum Fußball und passen perfekt ins Lernort Stadion."

"Wir freuen uns sehr, dass wir zusammen mit dem VfB Lübeck das Projekt initiieren konnten und hoffen, dass wir es in Zukunft weiterführen können", sagen die Fanprojekt-Mitarbeiter Marion Kowal und Christian Hauschild unisono.

In die VIP-Räumlichkeiten der Lohmühle zieht ein Klassenzimmer ein.

In die VIP-Räumlichkeiten der Lohmühle zieht ein Klassenzimmer ein.


Text-Nummer: 135034   Autor: VfB lübeck/Red.   vom 11.12.2019 10.27

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.