Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 17. Februar 2019






Lübeck:

Weihnachtskonzert mit dem Domchor und Händel

Der Lübecker Domchor lädt in diesem Jahr zu einem ganz besonderen Weihnachtskonzert ein: Das Oratorium "Judas Maccabaeus" von G. F. Händel steht am Sonntag, 22. Dezember 2019, um 17 Uhr auf dem Programm. Das Werk erzählt eine Geschichte aus dem Alten Testament, die in den Maccabäerbüchern überliefert ist.

Diese Erzählung bildet für die jüdischen Gemeinden weltweit die Grundlage für das "Chanukkafest", bei dem der Wiedereinweihung des Tempels unter Judas Maccabäus gedacht wird. In diesem Jahr feiert das Judentum dieses Fest an am 22. Dezember. Für Kurzentschlossende sind noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Das christliche Weihnachtsfest steht durch die Verwendung der Lichtsymbolik in engem Zusammenhang mit dem jüdischen Chanukka-Fest. Analog zum Entzünden der Kerzen am Adventskranz und dem Weihnachtsbaum, werden in den jüdischen Gemeinden nach und nach die Lichter des siebenarmigen Leuchters (ein Symbol für den zerstörten jüdischen Tempel in Jerusalem) angesteckt.

Judas Maccabaeus zählte schon zu Lebzeiten des Komponisten zu seinen erfolreichsten und am meisten aufgeführten Werken. In Deutschland hat es das Oratorium jedoch schwer, sich neben dem Messias zu behaupten. Wir freuen uns daher besonders, dem Lübecker Publikum eine weitere Faccete im Schaffen G. F. Händels näher bringen zu können. Begleitet wird der Domchor von Mitgliedern der Lübecker Philharmoniker und einem auf diese Musik besonders abgestimmten Solistenquartett.

Für Kurzentschlossene sind noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Für Kurzentschlossene sind noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich.


Text-Nummer: 135153   Autor: Kirchenkreis LL   vom 18.12.2019 18.46

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.