Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 18. Januar 2020






Lübeck - Innenstadt:

Altstadt: Keine neuen Ferienwohnungen und Büros

Lange wurde über Ferienwohnungen in der Altstadt diskutiert, jetzt ist die neue "Satzung zur Erhaltung der Zusammensetzung der Wohnbevölkerung für das Gebiet der Lübecker Altstadt" fertig. Neue Ferienwohnungen wird es nicht geben. Aber auch die Umwidmung von Wohnungen in Büros oder der Abriss von Wohngebäuden ist nur noch auf Antrag möglich.

In der Lübecker Innenstadt wurden rund drei Prozent der Wohnungen an Touristen vermietet. Das ist vorbei: In den kleinen Gängen hat die Stadt diese Nutzung bereits untersagt. Gleich gilt für Ferienwohnungen in Ein- Und Zweifamilienhäusern. Es bleiben noch 175 solche Unterkünfte, die auch in Zukunft "Bestandsschutz" haben.

Neue Ferienwohnungen in der Altstadt müssen in Zukunft genehmigt werden. Der Antrag wird aber keinen Erfolg haben. "Die Umnutzung einer vorhandenen Wohnnutzung in eine Ferienwohnung (...) wird in den meisten Fällen keine Aussicht auf Genehmigung haben", schreibt die Bauverwaltung in der Begründung zu der neuen Satzung.

Wer seine Wohnung nur vorübergehend - für maximal acht Wochen im Jahr - an Touristen vermietet, braucht keine Genehmigung. Gästezimmer werden genehmigt, wenn der Besucher sich mit dem Wohnungsinhaber Bad und Küche teilt.

Auch die Nutzung einzelner Räume als Büros soll in Zukunft genehmigt werden. Eine Umwandlung einer kompletten Wohnung in eine Praxis oder ähnliches wird allerdings nicht mehr möglich sein.

Die Satzung muss noch im Wirtschaftsausschuss, im Bauausschuss, im Hauptausschuss und in der Bürgerschaft beraten werden. Die Vorlage und die Begründung sind unter www.luebeck.de einsehbar.

Die neue Satzung soll Umwidmung von Wohnraum für andere Nutzungen in der Altstadt verhindern. Foto: JW/Archiv

Die neue Satzung soll Umwidmung von Wohnraum für andere Nutzungen in der Altstadt verhindern. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 135414   Autor: VG   vom 05.01.2020 20.40

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.