Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 30. Mai 2020






Lübeck - St. Jürgen:

Autofahrt endete auf den Gleisen

Falsch abgebogen: Am Freitag gegen 17.35 Uhr befuhr ein 42-jähriger Autofahrer die Ratzeburger Allee stadteinwärts. Er bog nach rechts ab. Das Problem: Dort war keine Straße, sondern die Bahnstrecke nach Bad Kleinen.



Das Auto kam nicht weit und blieb im Schotter stecken. Die Feuerwehr rückte an, um den Wagen wieder auf die Straße zu ziehen. Der offenbar ortsunkundige Autofahrer blieb unverletzt. Unfallursache dürfte "Unachtsamkeit" sein. Hinweise auf Alkohol oder andere berauschende Mittel gab es nicht.

Die Bahnstrecke musste für rund 50 Minuten gesperrt werden. Ein Regionalexpress fiel aus. Die Fahrgäste zwischen Herrnburg und Lübeck-Hauptbahnhof wurden mit einem Bus transportiert.

Das Auto blieb im Gleisbett stecken. Fotos: Stefan Strehlau

Das Auto blieb im Gleisbett stecken. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 135512   Autor: VG   vom 10.01.2020 18.41

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.