Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 7. April 2020






Lübeck:

Basketball Förderverein: 600 Euro für Menschen ohne Obdach

Am 15. Dezember 2019 fand der 9. Charity Ball in der LT-Halle statt. Der Erlös von 600 Euro wurde am Sonntag dem Projekt "Menschen ohne Obdach (MOO)" übergeben.

Unter dem Motto „Jeder Korb zählt“ hat der Basketball Förderverein e.V. (gegründet zur Förderung des Jugend- und Leistungssports der Basketballabteilung der Lübecker Turnerschaft von 1854 e.V.) dieses sportliche Ereignis mit Teams unterschiedlicher Altersklassen aus Lübeck, Scharbeutz und Reinfeld auf die Beine gestellt. Für das leibliche Wohl sorgte ein Buffet aus elterlichen Spenden, dessen Einnahmen in den Spendentopf flossen. Dieser füllte sich außerdem durch die Unterstützung von vielen Sponsoren und den Einnahmen aus dem Verkauf der Tombolalose. Die größten Spenden gab es von den Firmen Medicobau, Branduno und Eyetec. Aber auch allen anderen Sponsoren und Unterstützern dankt der Förderverein ganz herzlich.

Am Sonntag, 12. Januar 2020, hat der Basketball Verein Lübeck Lynx (Lübecker Turnerschaft) zwischen zwei Heimspielen einen Teil des Erlöses an das MOO Projekt Lübeck gespendet und symbolisch einen Spendenscheck über 600 Euro an drei der Ehrenamtlichen und den verantwortlichen Projektleiter Udo Blankenstein überreicht. MOO steht für Menschen ohne Obdach, ein Jugendprojekt der ev.-luth. Kirchengemeinde in St. Jürgen in Kooperation mit der Vorwerker Diakonie. Jugendliche und junge Erwachsene zeigen ganz besonderes ehrenamtliches Engagement und treffen sich jeden Montag, um den Menschen ohne Obdach einen Anlaufpunkt, ein selbst zubereitetes frisches Essen und ein Raum für Gespräche zu geben.

Für den Förderverein ist es im Rahmen des Charity Balls immer wichtig, einen Teil des gesamten Erlöses für einen wohltätigen Zweck innerhalb Lübecks zu spenden. Dieses Jahr darf sich also nun das MOO Projekt freuen.

Der Erlös des 9. Charity Ball wurde am Sonntag übergeben. Foto: Kirsten Borowski

Der Erlös des 9. Charity Ball wurde am Sonntag übergeben. Foto: Kirsten Borowski


Text-Nummer: 135562   Autor: Kirsten Borowski   vom 13.01.2020 15.28

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.