Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 18. Februar 2020





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
18.02.2020, 9.04 Uhr: Landesligisten testen weiter: Pansdorf und Travemünde heute aktiv
18.02.2020, 7.31 Uhr: Sülfeld festigt mit drittem Sieg in Folge Platz 5
18.02.2020, 4.35 Uhr: Weiter Bangen beim VfL
18.02.2020, 0.05 Uhr: Kein gutes Wochenende für den Fußball im Norden
17.02.2020, 22.45 Uhr: SV Eichede stellt personelle Weichen für die Saison 2020/21

Lübeck:

Morton Rüdiger kehrt zurück zum VfB Lübeck

Der Winterneuzugang Nummer zwei hat uns seine Zusage gegeben: Morten Rüdiger kehrt von Rot-Weiß Erfurt an die Lohmühle zurück und wird am Dienstagmorgen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnen, um im Anschluss bereits die Vormittagseinheit auf der Lohmühle absolvieren zu können. Seinen Vertrag beim FC Rot-Weiß Erfurt hat der 24-jährige bereits aufgelöst.

An seiner neuen Wirkungsstätte gibt’s für Morten Rüdiger ein Wiedersehen mit Marvin Thiel und Ahmet Arslan, mit denen er 2013 als A-Jugendlicher gemeinsam den Aufstieg in die U19-Bundesliga schaffte. Einer der größten Erfolge im Nachwuchs des VfB Lübeck.

Vier Jahre lang, von 2010 bis 2014, wurde der heute 24-jährige beim VfB ausgebildet. Als A-Jugendlicher kam er in der damaligen SH-Liga-Saison 2013/2014 bereits in vier Spielen im Herrenbereich zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore. Ab dem Sommer 2014 sammelte er andernorts Drittliga- und Regionalligaerfahrung. Zunächst drei Jahre für Eintracht Braunschweig (50 Regionalligaspiele/6 Tore), in den vergangenen zweieinhalb Jahren dann für Rot-Weiß Erfurt in der 3. Liga und in der Regionalliga Nordost (16 Drittligaspiele; 43 Regionalligaspiele/7 Tore).

„Ich freue mich sehr, wieder zu Hause zu sein“, so Heimkehrer Rüdiger. „Die Eingewöhnung wird mir nicht schwerfallen, ich treffe hier ja auf einige bekannte Gesichter. Der Kontakt zum VfB ist dadurch über die Jahre auch nie abgerissen. Nun wollen wir unser gemeinsames Ziel 3. Liga angehen!“

Auch die Verantwortlichen des VfB haben den Weg ihres ehemaligen A-Juniors stetig verfolgt. „Als sich nun die Möglichkeit auftat, Morten zurück nach Lübeck zu holen, haben wir sofort diese Chance ergriffen“, so Sportdirektor Rocco Leeser. „Morten ist auf mehreren Positionen einsetzbar und bietet unserem Trainer viele weitere Optionen.“

Der VfB Lübeck wird ab sofort von Morton Rüdiger unterstützt.

Der VfB Lübeck wird ab sofort von Morton Rüdiger unterstützt.


Text-Nummer: 135874   Autor: VfB   vom 27.01.2020 21.03

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.