Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 19. Februar 2020






Lübeck:

Possehl-Preis für Lübecker Kunst: Jetzt bewerben!

Eine Jury mit Mitgliedern aus international bekannten Kunsthäusern wird im Frühjahr 2020 über die Vergabe des zweiten Possehl-Preises für Lübecker Kunst entscheiden. Jeder in Lübeck lebende oder arbeitende Künstler kann sich jetzt um den mit 8000 Euro dotierten Preis bewerben. Bei der Vergabe des Possehl-Preises für Lübecker Kunst werden alle künstlerischen Medien berücksichtigt.

Die Possehl-Stiftung hat erst kürzlich zwei Preise zur Unterstützung und Förderung der Lübecker sowie der überregionalen Kunstszene ausgelobt: 2018 wurde erstmalig der Possehl-Preis für Lübecker Kunst vergeben, seit 2019 vergibt die Stiftung – im Rhythmus von drei Jahren – den Possehl-Preis für Internationale Kunst. In den Jahren, in denen der Possehl-Preis für Internationale Kunst nicht vergeben wird, wird auf lokaler Ebene der Possehl-Preis für Lübecker Kunst vergeben. Beide Kunstpreise werden durch dieselbe Jury ermittelt, deren Mitglieder international bekannten Kunsthäusern angehören.

Die erste Gewinnerin des Possehl-Preises für Lübecker Kunst war im Jahr 2018 die Künstlerin Janine Gerber, die das Preisgeld unter anderem für die Realisierung einer großen installativen Arbeit aus Papier und Öl verwendete. Ihr Werk konnte sie dann im August 2019 in ihrer Ausstellung "Was ich sehe blickt mich an" in der Kettenhalle der Kulturwerft Gollan einem großen Publikum präsentieren.

Der erste Possehl-Preis für Internationale Kunst ging an die international renommierte kolumbianische Künstlerin Doris Salcedo. Die Auszeichnung wurde ihr am 7. September 2019 in der Kunsthalle St. Annen im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung "Tabula Rasa" – ihrer ersten Einzelausstellung in Deutschland – verliehen.

Bewerbungen sind in analoger und digitaler Form möglich:

Possehl-Stiftung
Possehl-Preis für Lübecker Kunst
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck
stiftung.emil@possehl.de
Weitere Infos: www.possehl-stiftung.de

Janine Gerber war die erste Preisträgerin des Possehl-Preises. Foto: Possehl-Stiftung/Archiv

Janine Gerber war die erste Preisträgerin des Possehl-Preises. Foto: Possehl-Stiftung/Archiv


Text-Nummer: 136025   Autor: Possehl Stiftung/red.   vom 03.02.2020 11.57

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.