Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 6. April 2020






Lübeck:

Seehund in der Trave unterwegs

Ein seltener Besuch in Lübeck: Am Donnertagnachmittag entdeckte Martin Sallmon einen Seehund, der es sich auf einem Pfahl in der Trave in Höhe der Herreninsel bequem gemacht hat. Offenbar posierte das Tier gerne für ein Foto.



Rund 250 Seehunde leben in der Ostsee. Selten findet ein Tier den Weg in die Trave. Mit etwas Glück bekommen aber noch mehr Lübecker den Seehund zu sehen. Ab und zu schwimmen sie auch in den Elbe-Lübeck-Kanal. Im Jahr 2011 gab es sogar eine Sichtung in Krummesse. Sorgen muss man sich nicht machen: Es gibt hier genug Fisch zum Überleben. Und den Weg in die Ostsee zurück finden die Seehunde alleine.

Der Seehund rastete auf einem Pfahl und schaute interessiert in die Kamera. Fotos: Martin Sallmon

Der Seehund rastete auf einem Pfahl und schaute interessiert in die Kamera. Fotos: Martin Sallmon


Text-Nummer: 136124   Autor: red.   vom 06.02.2020 17.07

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.