Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 5. April 2020






Lübeck - Innenstadt:

MuK-Brücke wird vier Monate gesperrt

Keine gute Nachricht für die Innenstadt. Die Brücke von den Parkplätzen an der MuK zur Beckergrube wird von August bis Mitte Dezember gesperrt. Fußgänger müssen den Umweg über die Drehbrücke oder die Holstenbrücke nehmen.

Die Holstenhafenbrücke, so der offizielle Name, wurde im Jahr 1977 gebaut. Im Jahr 1999 wurde der Überbau erneuert. Jetzt ist eine Grundsanierung notwendig. Der Korrosionsschutz muss erneuert und die Bohlen müssen ausgetauscht werden. An den Pfeilern sind Betonarbeiten notwendig. Dazu kommen noch einige kleinere Arbeiten, wie eine neue Beleuchtung. Die Kosten liegen bei rund 840.000 Euro.

Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung von August bis Mitte Dezember notwendig. Eine Verschiebung wäre teuer. "Es würde sich dann der Sanierungsaufwand erheblich erhöhen und es wäre nicht sichergestellt, dass die zu erwartende Lebensdauer des Bauwerks von 80 Jahren erreicht wird", so die Bauverwaltung.

Die Sperrung wird natürlich für viel Ärger sorgen. So ist der Beginn des Weihnachtsmarktes die am stärksten frequentierte Zeit der Brücke. Die meisten Touristenbusse nutzen den Parkplatz an der MuK. Ein früherer Arbeitsbeginn würde aber mit einem Festival am Traveufer kollidieren. Und auch den Verkehrsversuch "Theaterplatz", der im Mai beginnt, dürfte die Sperrung beeinträchtigen. Mit dem Versuch soll die Beckergrube für Fußgänger attraktiver werden. Die werden aber auf die Holstenstraße und die Engelsgrube ausweichen.

Die Brücke von der MuK zur Beckergrube muss für gut vier Monate gesperrt werden. Foto: Archiv

Die Brücke von der MuK zur Beckergrube muss für gut vier Monate gesperrt werden. Foto: Archiv


Text-Nummer: 136157   Autor: VG   vom 08.02.2020 19.56

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.