Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 23. Februar 2020





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
23.02.2020, 18.00 Uhr: Joel Kuluki landet bei Hallen-DM auf Rang 4
23.02.2020, 16.37 Uhr: Spitzen-Duo aus Liga fünf mit Sieg und Pleite
23.02.2020, 14.55 Uhr: Der Coole von der Schule mit Vereinsliebe, die unter die Haut geht
23.02.2020, 12.30 Uhr: RST Dassow: Neuer Start für Niklas
23.02.2020, 9.00 Uhr: Starke Auftritte in den Testpartien: U23 des VfB und SV Eichede fast tadellos

Lübeck:

Handball: Jasper Bruhn bleibt beim VfL

Der VfL Lübeck-Schwartau setzt auch in den nächsten Jahren auf Jasper Bruhn. Der 23-Jährige hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 2022 verlängert.

VfL-Geschäftsführer Daniel Pankofer freut sich über die Vertragsverlängerung: „Jasper ist schon lange ein Gesicht des VfL. Er hat gerade in dieser Saison noch einmal eine gute Entwicklung genommen, er kann im rechten Rückraum und auf Außen spielen. Er hat in dieser schwierigen sportlichen Situation Verantwortung übernommen und stellt sich immer in den Dienst der Mannschaft. Auch charakterlich passt er hervorragend in die Mannschaft.“

Der Linkshänder trägt bereits seit 2012 das Trikot des VfL und machte schon im Alter von 17 Jahren seine ersten Spiele in der 2. Bundesliga. In dieser Saison ist Jasper Bruhn unter Trainer Piotr Przybecki eine feste Größe im rechten Rückraum. In 20 Spielen erzielte Bruhn 48 Tore.

VfL-Trainer Piotr Przybecki ist von Bruhns Leistungen überzeugt: „Jasper Bruhn hat in dieser Saison bewiesen, dass er für uns ein wichtiger Spieler sein kann. Er hat sehr viel Qualität in der Abwehr und hat auch sein Offensivspiel in dieser Saison deutlich verbessert. Wir wollen in den kommenden Jahren weiterhin mit ihm arbeiten und seine Fähigkeiten weiterentwickeln.“

Neben dem Handball absolviert der gelernte Bankkaufmann gerade ein BWL-Studium im dritten Semester. Jasper Bruhn sagt: „Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre und diese Herausforderung. Ich fühle mich sehr wohl in der Mannschaft, im Verein und im gesamten Umfeld. Unter Piotr Przybecki konnte ich mich weiterentwickeln und möchte den eingeschlagenen Weg mit dem Trainer fortsetzen.“

Jasper Bruhn spielt weitere zwei Jahre in der Hansehalle.

Jasper Bruhn spielt weitere zwei Jahre in der Hansehalle.


Text-Nummer: 136299   Autor: VfL   vom 14.02.2020 18.11

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.