Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 31. März 2020






Lübeck:

Hansen besuchte Flughafen Lübeck

Zu einem Informationsgespräch empfing der Airport Lübeck, Geschäftsführer Prof. Jürgen Friedel, den FDP Landtagsabgeordneten Jörg Hansen. Der Politiker betonte die Bedeutung des Flughafens für Schleswig-Holstein.

"Als langjähriger Vorsitzender der FDP Ostholstein sehe ich die großartigen Perspektiven für die gesamte Region", verwies Hansen auf seine langjährigen Gespräche. "Und natürlich freue ich mich nach dem mehrfachen Auf und Ab über die jetzige, positive Entwicklung."

Geschäftsführer Prof. Jürgen Friedel, erläuterte den Stand der Dinge. Mit zunächst einer Maschine will man mit Verbindungen nach München und Stuttgart zum Sommerflugplan 2020 starten. Als Back-up steht eine dänische Fluggesellschaft bereit: "Das Buchungsportal ist geöffnet und es hat sich erfreulicherweise herum gesprochen, dass wir mit der Arbeit beginnen", so Prof. Friedel. Derzeit laufen bauliche Maßnahmen und bereits jetzt werde langsam das neue Gesicht auf dem Airport erkennbar. Dass die Zeitplanung bislang eingehalten wurde, habe sowohl mit der Planung als auch mit der guten Zusammenarbeit, zuvorderst mit dem Wirtschaftsministerium und der Hansestadt Lübeck, zu tun. "Ziel der Bauten sind guter Service, kurze Abfertigungszeiten und hohe Sicherheit. Mit dieser Philosophie wollen wir bei den Kunden Punkten."

Hansen unterstrich noch einmal die Bedeutung für die gesamte Region. Nicht nur für Geschäftsreisen, sondern auch für den Tourismus wird es attraktiv sein, in Lübeck zu starten und zu landen. "Daher ist es für den Standort Schleswig-Holstein von großer Bedeutung, dass der Airport Lübeck seinen Betrieb aufnimmt." Erst kürzlich sei Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) mit den Worten zitiert worden, dass dies "eine riesengroße Chance für Schleswig-Holstein" wäre.

Prof. Jürgen Friedel im Gespräch mit Jörg Hansen. Foto: FDP

Prof. Jürgen Friedel im Gespräch mit Jörg Hansen. Foto: FDP


Text-Nummer: 136329   Autor: FDP/red.   vom 17.02.2020 09.00

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.