Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 2. Juni 2020






Lübeck:

Ausstellungseröffnung: Marita - Porträts einer jungen Frau

Am Freitag, dem 21. Februar, stellt sich die Künstlerin Peggy Stahnke im Rahmen einer Einzelausstellung der GEDOK mit ihren fotografischen Arbeiten unter dem Titel "Marita - Porträts einer jungen Frau" vor.

"Marita - Porträts einer jungen Frau" ist eine Fotoarbeit, die ein tabuisiertes und weitgehend totgeschwiegenes Thema von Frauen aufnimmt und über eine Fotoserie von 25 Bildern eine Körpergeschichte über den weiblichen Körper erzählt: dem Leben nach einer Brustamputation. Gezeigt werden sensible Porträts, die die Krankheit als einen Lebenszustand annehmen, überwinden und die Versehrtheit akzeptieren. Hinterfragt werden die Grenzen der Portraitfotografie und ihre Erzählmöglichkeiten.

Peggy Stahnke, die ihr Studium in Fotografie und Kommunikationsdesign in Hamburg begonnen und an der Muthesius-Hochschule in Kiel erfolgreich mit Master of Arts abgeschlossen hat, sieht ihre Aufgabe darin, über Fotografie gesellschaftskritisch das Bild der Frau zu beleuchten und stellt die Frage: wie individuell dürfen Körper von Menschen eigentlich sein im Hinblick auf aktuelle Schönheitsideale.

Die Vernissage beginnt am Freitag um 19 Uhr in den neuen Räumlichkeiten der GEDOK, Holstenstraße 14 - 16, 23552 Lübeck.

Begrüßung und einführende Worte: Gabriele Pott, 1. Vorsitzende der GEDOK im Dialog mit der Künstlerin Peggy Stahnke
Dauer der Ausstellung: 22. Februar bis 27. März 2020
Geöffnet jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr
Veranstalter: GEDOK Schleswig-Holstein- Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V.

Mit sensiblem Blick wurde eine junge Frau fotographisch portraitiert und die Bilder werfen Fragen über Schönheit, Körperideale, Frau in der Gesellschaft und Akzeptanz von Versehrtheit auf. Foto: GEDOK

Mit sensiblem Blick wurde eine junge Frau fotographisch portraitiert und die Bilder werfen Fragen über Schönheit, Körperideale, Frau in der Gesellschaft und Akzeptanz von Versehrtheit auf. Foto: GEDOK


Text-Nummer: 136335   Autor: Gabriele Pott   vom 19.02.2020 09.33

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.