Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 12. Juli 2020






Lübeck:

Zwei Konzerte mit Lübecks jungen Symphonikern

Archiv - 19.02.2020, 13.10 Uhr: Das Jugendsinfonieorchester der Hansestadt Lübeck sieht einem intensiven Wochenende entgegen. Neben einem Kooperationskonzert mit dem Schulorchester der Ernestinenschule steht am Samstag ein Probespiel zur Sichtung junger Talente an. Gekrönt wird das Wochenende durch das zweite Kinderkonzert mit den Lübecker Philharmonikern.

Seit 40 Jahren bereichert das Jugendsinfonieorchester der Hansestadt Lübeck (JSOL) das regionale Kulturleben mit der Förderung junger Musiktalente, durch abwechslungsreiche Konzerte und vielseitige Musikvermittlungsprojekte.

Am Freitag, 21. Februar 2020, treffen zwei junge Lübecker Orchester aufeinander, um miteinander zu musizieren: das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von Emanuel Dantscher und das Schulorchester der Ernestinenschule unter Leitung von Gertrud Schiemenz-Gottlob. Von 19 bis 20 Uhr erklingen in der Aula der Ernestinenschule zu Lübeck (Kleine Burgstraße 24, 23552 Lübeck) Werke von Grieg, Schubert und Schostakowitsch. Das Finale des kurzweiligen Abends wird mit dessen berühmtem „Walzer Nr. 2“ durch beide Orchester gemeinsam auf der Bühne gestaltet. Eintritt ist frei, um eine Spende für den Fachbereich Musik der Ernestinenschule wird gebeten.

Am Samstag, 22. Februar 2020, schließt von 13 bis 18 Uhr das Probespiel in den Räumen der Musik- und Kunstschule Lübeck an. Gesucht werden junge Talente an allen Orchesterinstrumenten. In der Jury sitzen neben dem musikalischen Leiter auch Mitglieder der Lübecker Philharmoniker. Eine Anmeldung ist möglich unter info@jso-luebeck.org.

Der Sonntag, 23. Februar 2020, beschließt die aktuelle Projektphase mit dem Kinderkonzert „Darf ich bitten? Tänze aus vier Jahrhunderten“ im Großen Haus des Theaters Lübeck. Um 11 Uhr spielt das JSOL zusammen mit seinem Patenorchester, den Lübecker Philharmonikern ein Konzert vor ausverkauftem Haus.

Das Jugendsinfonieorchester der Hansestadt Lübeck befindet sich in Trägerschaft der Musik- und Kunstschule Lübeck gGmbH und der Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen. Ständige Unterstützer und Förderer sind die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck und die Philharmonische Gesellschaft Lübeck / Lübecker Philharmoniker e.V..

Am Samstag können junge Talente am Probenspiel teilnehmen. Foto: MKS

Am Samstag können junge Talente am Probenspiel teilnehmen. Foto: MKS


Text-Nummer: 136400   Autor: MKS   vom 19.02.2020 13.10

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.