Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 29. März 2020






Lübeck - Innenstadt:

Mühlenbrücke: Gehwege werden wieder schmaler

Vor einem Monat wurden die Gehwege auf der Mühlenbrücke aufwändig verbreitet. Jetzt werden sie wieder schmaler. Der Grund: Die Fahrbahn ist zu schmal für die Linienbusse und Lkw. Es gab mehrere kleine Unfälle.

Erst im Januar verbreiterte die Bauverwaltung die Gehwege. Die Gehwege auf die Höhe der Kantsteine angehoben. Damit kam man einer Forderung des ADFC nach. Eigentlich sollen die Radfahrer die Fahrbahn nutzen, aber der Gehweg war für Radfahrer frei gegeben, denen die Fahrt zwischen Autos und Bussen zu gefährlich erscheint. Dabei kam zu Konflikten.

Doch auch das war nicht optimal: Jetzt kommt es zwischen den Bussen, der Transportablen Schutzwand und den aufgesteckten Absperrschranken häufig zu leichten Unfällen, wobei die Absperrschranken zum Teil aus ihren Verankerungen ausgehoben werden und so in den Gehweg hinein ragen. Diese stellen dann eine Gefahr für die Fußgänger und Radfahrer, die hier den Gehweg mit nutzen dürfen, dar. Durch die neu gewonnene Breite der Gehwege nach der letzten Umbaumaßnahme besteht nun die Möglichkeit, die Transportablen Schutzwände beidseitig um rund zehn Zentimeter einzurücken, um die Verkehrssituation für die Busse zu entspannen.

Zur Optimierung des Verkehrs auf der Mühlentorbrücke werden die transportablen Schutzwände auf beiden Seiten eingerückt. Der Umbau findet unter Vollsperrung in der Nacht von Dienstag, 25. Februar, auf Mittwoch, 26. Februar 2020, in der Zeit von 0.45 bis 5 Uhr morgens statt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Für die Fußgänger wird während der Umbaumaßnahme ein Gehweg geöffnet bleiben.

Die Umbaumaßnahmen erfolgen durch die Firma Zeppelin Rental GmbH.

Die Fahrbahnen auf der Mühlenbrücke werden um zehn Zentimeter verbreitert. Foto: JW

Die Fahrbahnen auf der Mühlenbrücke werden um zehn Zentimeter verbreitert. Foto: JW


Text-Nummer: 136403   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 19.02.2020 16.16

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.