Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 29. März 2020






Lübeck - St. Jürgen:

Wakenitzbrücke: Stadt schafft Umleitung

Im vergangenen Jahr hat die Sperrung der Rampe von der Ratzeburger Allee in Richtung Marli für viele Staus gesorgt. Ab 2. März wird die Rampe in Gegenrichtung bis November gesperrt. Dieses Mal sorgt die Stadt aber für eine einfache Umfahrung.

An der Einmündung des Mönkhofer Wegs in den St.-Jürgen-Ring wird die Mittelinsel zurückgebaut, um während der Bauzeit das Einbiegen in den Mönkhofer Weg in Richtung Edeka von Marli kommend zu ermöglichen. Die Bauarbeiten für diese Maßnahme beginnen am Montag. Offiziell schildert die Stadt aber eine andere Umleitung aus: über die Moltkestraße und Hüxtertorallee sowie im weiteren Verlauf über den Mühlentorteller zur Ratzeburger Allee.

Ab 2. März 2020 erfolgt dann auf der Brücke die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Genin. Der Verkehr wird über die südliche Brückenhälfte einspurig je Richtung geführt. Die Arbeiten umfassen die vollständige Erneuerung des Brückenbelages und der Schutzeinrichtungen sowie der Außenkappen, Geländer und Fahrbahnübergänge. Im Rahmen dieses Bauabschnittes wird im Herbst die Lärmschutzwand für das Baugebiet Wasserkunst errichtet. Die diesjährigen Arbeiten sollen Anfang Dezember 2020 abgeschlossen sein.

Die Abfahrtsrampe vom St-Jürgen-Ring zur Ratzeburger Allee sowie die Zufahrtsrampe zum St.-Jürgen-Ring in Richtung Genin sind weiterhin befahrbar.

Im Jahr 2021 werden dann Betoninstandsetzungsarbeiten an der Bauwerksuntersicht und an den Unterbauten ausgeführt. Außerdem erfolgt die Erneuerung der Bauwerksentwässerungsleitungen. Die Brücke soll dann noch einmal rund 40 Jahre halten. Und durch die rechtzeitige Sanierung konnten ein Abriss und ein jahrelanger Neubau verhindert werden.

Die Abfahrt aus Richtung Marli zur Ratzeburger Allee wird ab 2. März gesperrt. Foto: JW/Archiv

Die Abfahrt aus Richtung Marli zur Ratzeburger Allee wird ab 2. März gesperrt. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 136433   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 20.02.2020 17.27

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.