Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 5. April 2020





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
5.04.2020, 6.02 Uhr: Vor der Corona-Pause tütet Team Stodo das Saisonziel ein
4.04.2020, 20.44 Uhr: Jung, dynamisch und erfolgshungrig – Umbruch am Waldeck und ein Rückkehrer
4.04.2020, 18.15 Uhr: Meier und MTV: „passt einfach“
4.04.2020, 15.03 Uhr: Next: Der nächste Nachwuchskicker heuert am Torfmoor an
4.04.2020, 13.33 Uhr: DFL: Bundesliga-Zeitplan steht – HSV beim „Re-Start“ auswärts

Lübeck:

Handball: Nils Conrad wechselt nach Lübeck

Der VfL Lübeck-Schwartau wird in der kommenden Saison eine Veränderung auf der Torhüterposition vornehmen. Nils Conrad wechselt vom TUSEM Essen nach Lübeck und erhält einen Zweijahresvertrag. Marino Mallwitz wird dagegen nach fünf Jahren seinen am Ende der Saison auslaufenden Vertrag beim VfL Lübeck-Schwartau nicht verlängern und den Verein auf eigenen Wunsch verlassen.

Nils Conrad sammelte bereits im Alter von 17 Jahren Spielpraxis in der 2. Handball- Bundesliga. In der Rückrunde der Saison 2018/19 absolvierte Conrad 13 Spiele für den HC Rhein Vikings. Anschließend wechselte er zum TUSEM Essen. Dort kam der 18-Jährige in dieser Spielzeit bisher in der A-Jugend-Bundesliga und in der U23-Mannschaft von Essen zum Einsatz.

VfL-Geschäftsführer Daniel Pankofer kennt den Nachwuchsspieler aus seiner Zeit beim HC Rhein Vikings: „Nils Conrad ist für sein Alter schon ein sehr guter Torhüter. Er ist ehrgeizig, immer hochmotiviert und trotz seiner Größe sehr reaktionsschnell. Er wird sich in den kommenden Jahren zu einem erstklassigen Torhüter entwickeln. Zusammen mit Dennis Klockmann bildet er ein ausgezeichnetes Duo für die kommende Saison.“

Nils Conrad freut sich auf die neue Herausforderung: „Es ist toll, dass ich das Vertrauen der Verantwortlichen in Lübeck bekomme. Ich möchte beim VfL den nächsten Schritt in meiner Entwicklung machen und mich bestmöglich in die Mannschaft integrieren. Mit Dennis Klockmann bekomme ich einen sehr erfahrenen Partner, von dem ich sehr viel lernen kann.“

Der VfL bekommt einen neuen Torhüter.

Der VfL bekommt einen neuen Torhüter.


Text-Nummer: 136539   Autor: VfL/red.   vom 25.02.2020 17.01

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.