Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 6. April 2020





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
5.04.2020, 18.13 Uhr: Schwartz und Bosbach weiter Preußen
5.04.2020, 14.55 Uhr: Tor-Granate und Verteidiger verstärken Vorwerk
5.04.2020, 12.09 Uhr: Sommercup fällt aus
5.04.2020, 9.00 Uhr: Auflösungserscheinungen am Flugplatz? – schwere Zeiten für Phönix
5.04.2020, 6.02 Uhr: Vor der Corona-Pause tütet Team Stodo das Saisonziel ein

Lübeck:

Vorwerker Diakonie bei Special Olympics dabei

Mögen die Spiele beginnen: Acht Sportlerinnen und Sportler mit Beeinträchtigungen und drei Betreuer aus der Vorwerker Diakonie fahren zu den Special Olympics nach Berchtesgaden – den Nationalen Winterspielen für Menschen mit geistiger Behinderung.

Vom 2. bis 6. März zeigen sie in der Eisschnelllauf-Disziplin Short Track und im Floorball, einer Mischung aus Eis- und Feldhockey, was in ihnen steckt. Während die Vorwerker Diakonie schon bei vielen Sommerspielen dabei war, ist die Teilnahme an den Winterspielen eine Premiere.

„Wir sind gut vorbereitet, alle haben richtig viel Lust auf die Woche – von der Eröffnungsfeier bis zu den Wettkämpfen“, sagt Sönke Wollentin, der das Floorball-Team betreut. Vor drei Jahren hat sich die Mannschaft gegründet – mit dem Ziel, in Berchtesgaden dabei sein zu können. Ob es am Ende sogar für eine Medaille reicht, ist schwer zu sagen. „Für uns ist das Neuland. Wir können also gar nicht einschätzen, wie stark die anderen Mannschaften sind“, so Wollentin. Entscheidend sei sowieso der olympische Gedanke, wie auch Torwart Robert Voß betont: „Dabei sein ist alles. Wir gehen mit viel Ehrgeiz, aber vor allem mit jeder Menge Spaß an die Sache heran.“

Anders als das Floorball-Team geht Sportlerin Stefanie Lutz mit der Disziplin Short Track in einer Wintersportart an den Start. Sie hat mit der Vorwerker Diakonie schon an mehreren Special-Olympics-Sommerspielen teilgenommen und zuletzt viele Medaillen als Roller Skaterin mit nach Hause gebracht. Für die Winterspiele in Berchtesgaden hat sie in der Eishalle in Timmendorfer Strand beim Verein CET trainiert. „Jetzt freue ich mich, nach Berchtesgaden zu fahren und endlich wieder Wettkämpfe bei Special Olympics zu bestreiten“, sagt Lutz voller Vorfreude.

Sport spielt in der Vorwerker Diakonie nicht nur zu Zeiten der Special Olympics eine große Rolle. Vielmehr ist Sport Teil des arbeitsbegleitenden Angebots für Mitarbeitende mit geistigen und psychischen Beeinträchtigungen und kann während der Arbeitszeit in Anspruch genommen werden. Inhaltlich geht es dabei nicht nur um körperliche Fitness, sondern um weitere Aspekte des Sports: Freundschaften zu schließen und soziale Kompetenz zu üben. „Alle, die eine Sportart für sich entdeckt haben und regelmäßig am Training teilnehmen, bekommen dann die Chance, zu den Special Olympics zu fahren“, so Wollentin.

Bereit für die Special Olympics: Das Floorball-Team der Vorwerker Diakonie fährt gut vorbereitet nach Berchtesgaden. Foto: Hendrik Mulert

Bereit für die Special Olympics: Das Floorball-Team der Vorwerker Diakonie fährt gut vorbereitet nach Berchtesgaden. Foto: Hendrik Mulert


Text-Nummer: 136597   Autor: Hendrik Mulert   vom 27.02.2020 14.36

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.