Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 16. Juli 2020






Lübeck:

Keine weiteren Corona-Fälle in Henstedt-Ulzburg

Archiv - 29.02.2020, 19.09 Uhr: Wie das Sozialministerium am Samstagabend bekannt gab, bleibt es bei einem bestätigten Nachweis eines mit Corona-Viren infizierten Patienten in Henstedt-Ulzburg. Auch bei seiner Ehefrau konnte kein Virus nachgewiesen werden. Erst am späteren Abend gab es auch einen bestätigten Fall in Lübeck.

Der Infektionsschutz des Kreises Segeberg konnte seit Freitagmorgen bereits alle der vom Ehepaar genannten rund 60 Kontaktpersonen im privaten Umfeld ermitteln. Weitere Maßnahmen sind für diesen Personenkreis derzeit nicht erforderlich.

Getestet werden nur Personen, die Symptome zeigen und in einem Risikogebiet waren oder Kontakt mit einer Person aus einem Risikogebiet hatten. Patienten mit einem entsprechenden Verdacht sollten sich beim ärztlichen Bereitschaftsdienst unter Tel. 116117 melden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 136640   Autor: VG   vom 29.02.2020 19.09

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.