Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 2. Juni 2020






Lübeck:

Trendtag zu Nahrung und Lebensstilen

Rund 200 Besucher sind vergangene Woche in den Lübecker media docks zusammenkommen, um sich beim 14. foodRegio Trendtag zu aktuellen Trends zu informieren und sich über die gesellschaftlichen Erwartungen mit anderen Branchenvertretern auszutauschen.

Drei spannende Key-Notes zeigten im Laufe des Vormittages aus un-terschiedlichen Perspektiven auf, was die Gesellschaft heute bewegt und wie die Lebensmittelbranche darauf angemessen reagieren kann. In diesem Jahr führte Arne Schirra, Geschäftsführer der Terheggen & Dethlefsen - Food Engineering GmbH, durch das Tagesprogramm und kündigte als ersten Key-Note-Speaker Philipp Hofstätter vom Zukunftsinstitut aus Frankfurt am Main an. In seinem Vortrag „Lebensstile – eine neue Perspektive auf gesellschaftliche Trends und Bedürfnisse“ stellte der Trendforscher klar heraus, wie die Gesellschaft heute konstituiert ist und dass „Nahrung zunehmend zum Tool der Selbstwirklichung wird“.

Martin Schüring, Leiter Innovation vom ttz Bremerhaven betrachtete während der zweiten Key-Note kritisch den Zusammenhang von Ethik, Verantwortung und Innovation in der Lebensmittelbranche. Er stellte dabei besonders die globalen, politischen und wirtschaftlichen Verflechtungen heraus.

Den ersten Teil des Trendtages rundete anschließend die Social-Media-Expertin Anouk Jans mit der dritten Key-Note „5 Schritte zu einer profitablen Social Media Strategie“ ab. Sie verriet in ihrem Vortrag zahlreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Social Media und zeigte am Beispiel von Instagram auf, wie die Unternehmen der Lebensmittelbranche sich diesen Kanal zu eigen machen können.

Nach der kulinarischen Mittagspause ging es dann für die Teilnehmer in die thematischen Fachforen, die sich in diesem Jahr mit den Themen „Trends und Innovationen“ und „Verpackung“ auseinandersetzten.

Im Fachforum „Trends und Innovationen“ ging es um Design Thinking, ein Ansatz der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Eine Besonderheit in diesem Jahr war die Aufsplittung dieses Fachforums. Die Teilnehmer konnten sich entweder in einem Workshop, angeleitet vom HanseLab, mit der Methodik beschäftigen oder ein Umsetzungsbeispiel der Stern-Wywiol Gruppe, präsentiert von Jan-Willem Böttjer, anhören.

Das Fachforum „Verpackung“ behandelte in zwei Vorträgen verschie-dene Aspekte. Zum einen ging es um „Ansatzpunkte zur Entwicklung nachhaltiger Verpackungen" und zum anderen um intelligente Verpackungen mittels 360 Grad digitaler Medienproduktion. Die Speaker in diesem Fachforum waren Hanno Kleist von H.O. Persiehl aus Norderstedt und Jürgen Hein von LSD aus Düsseldorf.

Nach den Fachforen versammelten sich alle Teilnehmer rund um die Junge Kaffeebar, um den Tag Revue passieren zu lassen und die gewonnenen Eindrücke in weiteren Gesprächen noch einmal zu vertiefen.

Das foodRegio Team zeigte sich rundum zufrieden mit der diesjährigen Trendtag-Ausgabe und blickt bereits jetzt mit Vorfreude auf den 25. Februar 2021, wenn Lübeck beim 15. foodRegio Trendtag erneut die norddeutsche Ernährungswirtschaft zusammenbringt.

Unterstützt wurde der 14. foodRegio Trendtag von den Stadtwerken Lübeck, der cbb Software GmbH und vom Medienpartner Lebensmit-teltechnik.Ein weiterer Dank geht an The Oat Factory, die den Trendtag mit einem leckeren Pausensnack unterstützte.

Rund 200 Fachbesucher informierten sich beim Trendtag. Foto: Olaf Malzahn

Rund 200 Fachbesucher informierten sich beim Trendtag. Foto: Olaf Malzahn


Text-Nummer: 136661   Autor: foodregio   vom 02.03.2020 10.40

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.