Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 16. Juli 2020






Lübeck:

Hochschulallianz für Mittelstand: Helbig wiedergewählt

Archiv - 03.03.2020, 13.12 Uhr: Die Hochschulallianz für den Mittelstand hat mit Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff, Rektor der Hochschule Bremerhaven, einen neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Dr. Muriel Helbig, Technische Hochschule Lübeck und Prof. Dr. Winfried Lieber, Hochschule Offenburg wurden in ihren Ämtern als weitere Vorstandsmitglieder bestätigt.

Durch das Ausscheiden von Prof. Dr. Hans-Henning von Grünberg, Präsident der Hochschule Niederrhein, war eine Neuwahl des Vorstands durch die Mitgliederversammlung notwendig. Der neue beziehungsweiseder zum Teil wiedergewählte Vorstand hat seine Arbeit zum März 2020 aufgenommen.

Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff ist seit 2015 Rektor der Hochschule Bremerhaven. Zuvor setzte er sich als Konrektor für Studium, Lehre und Forschung 14 Jahre lang insbesondere für den Transfer in Forschungsprojekten ein. An die Hochschule Bremerhaven erhielt er im Jahr 1999 seinen Ruf als Professor für Gebäudetechnik mit den Lehrgebieten Energie- und Gebäudetechnik.

Dr. Muriel Helbig ist seit 2014 Präsidentin der Technischen Hochschule Lübeck. Als Vizepräsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) setzt sie sich insbesondere für eine weitere Internationalisierung der Hochschulen ein. Sie ist darüber hinaus Mitglied im Sprecherkreis der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften/ Fachhochschulen der Hochschulrektorenkonferenz.

Seit 1997 ist Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Winfried Lieber Rektor der Hochschule Offenburg. Nach dem Studium der Elektrotechnik an der Universität Kaiserslautern und anschließender Promotion arbeitete er bei der Siemens AG in München bevor er 1992 als Professor für die Lehrgebiete Kommunikationsnetze und Optische Nachrichtentechnik nach Offenburg kam. Prof. Lieber ist und war in zahlreichen Gremien und Einrichtungen auf Landes- und Bundesebene tätig u. a. im Senat der Hochschulrektorenkonferenz, in Expertenkommissionen mehrerer Bundesländer, beim DAAD oder als Initiator und Sprecher der trinationalen Hochschulallianz TriRhenaTech.

Der neue und alte Vorstand, von links: Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Winfried Lieber, Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff und Dr. Muriel Kim Helbig. Foto: HAfM

Der neue und alte Vorstand, von links: Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Winfried Lieber, Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff und Dr. Muriel Kim Helbig. Foto: HAfM


Text-Nummer: 136691   Autor: THL/HAfM   vom 03.03.2020 13.12

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.