Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 29. Mai 2020






Lübeck:

Architekturpreis sucht vorbildliche Gewerbebauten

Wenn die Rede von gewerblichen oder industriellen Bauvorhaben ist, dann fallen fast immer Attribute wie zweckmäßig oder funktional. Die Beschreibungen sind meistens mit einem negativen Image behaftet. Die Kaufmannschaft zu Lübeck hat schon frühzeitig begonnen, diesem Trend gegenzusteuern und bereits vor 22 Jahren den Architekturpreis für vorbildliche Gewerbebauten ins Leben gerufen. Aktuell läuft wieder die Bewerbungsphase.

Bei dem Wettbewerb, sind alle gewerblichen Bauherren aus Industrie, Dienstleistung, Handwerk und Handel aufgerufen, die 2018 oder 2019 in Lübeck und dem Umland ein Gebäude besonders gelungen umgebaut, saniert oder neu gebaut haben. Hartmut Richter, Präses der Lübecker Kaufmannschaft, hat im Zusammenhang mit dem aktuellen Wettbewerb seiner Organisation noch einmal betont, wie wichtig es ist, in einer historisch herausragenden Stadt wie Lübeck speziell bei gewerblichen Bauvorhaben das berühmte "Händchen" zu haben, um die Lebensqualität für Bauherrn und Nutzer in der Hansestadt durch eine besondere architektonische Gestaltung zu erhöhen.

"Mit unserem Architekturpreis möchten wir Bauherren auszeichnen, die bei der Planung ihrer Gebäude neben der hohen und notwendigen Funktionalität auch auf die stilvolle Einbindung in das vorhandene Umfeld achten. Bauherrn und Architekten leisten so einen großen Beitrag, um die Attraktivität des Lübecker Stadtbildes zu erhalten und zu erhöhen", hebt Hartmut Richter hervor. Alle Bauherren, die an diesem besonderen Wettbewerb teilnehmen wollen, können ihre Bewerbungsunterlagen noch bis zum 30. April 2020 bei der Kaufmannschaft zu Lübeck einreichen.

Einzelheiten zu den Wettbewerbsbedingungen gibt es auf der Homepage der Kaufmannschaft unter www.kaufmannschaft.org Eine Jury aus erfahrenen Fachleuten wird die Siegerin oder den Sieger des Jahres 2020 ermitteln.

Der Gewinner von 2014: Die Firma Wache GmbH.

Der Gewinner von 2014: Die Firma Wache GmbH.


Text-Nummer: 136726   Autor: L. Kaufmannschaft   vom 04.03.2020 11.27

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.