Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 2. Juni 2020






Lübeck - Innenstadt:

Geheimnis: Erster Abend der neuen Petrivisionen-Reihe

"Geheimnis" ist der Titel der Petrivisionen-Reihe für das Jahr 2020, die am Sonnabend, dem 7. März, um 23 Uhr, in der Lübecker Kultur- und Universitätskirche St. Petri beginnt. CODE lautet Überschrift des ersten Abends, unter der das Verschlüsseln und Dechiffrieren von Botschaften in Wissenschaft, Kunst und Kultur verhandelt wird.

Die geheimnisvolle Installation "Zelle" des Künstlers Peyman Rahimi, die sich zurzeit in St. Petri befindet, wird in die Inszenierung integriert.

PD Dr. Bärbel Kunze, Biologin und Leiterin des Schülerlabors LoLa der Universität zu Lübeck, wird der Frage nachgehen, inwiefern der genetische Code Aufschluss über unser Wesen bietet. Die Musikwissenschaftlerinnen Teresa C. Ramming und Lea Kollath, Stipendiatinnen des Zentrums für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck (ZKFL), präsentieren offenbare und versteckte Codes in ausgewählten musikalischen Werken. Religiöse Texte als spezielle Codierungen von Erfahrungen und Erwartungen sind Thema des theologischen Wortbeitrags von Pastor Dr. Bernd Schwarze.

Franz Danksagmüller, Professor für Orgelimprovisation an der Musikhochschule Lübeck, wird gemeinsam mit der Sängerin Brita Rehsöft seine Komposition "Sounds of Pi: Flow my Tears", aufführen. Des weiteren musizieren der Lübecker Kammerchor unter der Leitung von Andreas Krohn sowie Karolin Broosch, Violine. Rebecca Indermaur und Rachel Behringer lesen literarische Texte. Regie führt Sigrid Dettlof vom Theater Combinale. Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen. Zur Einstimmung in die Veranstaltung öffnet das St. Petri Café bereits um 22 Uhr.

Liste der weiteren Abende:
7. März 2020 "CODE"
4. April 2020 "TABU"
2. Mai 2020 "EROS"
6. Juni 2020 "BIOS"
4. Juli 2020 "DATA"
5. September 2020 "CLUB"
3. Oktober 2020 "LEAK"
7. November 2020 "IDOL"
23. Dezember 2020 "DEUS"

"Geheimnis" ist der Titel der Petrivisionen-Reihe für das Jahr 2020. Foto: Thorsten Biet


Text-Nummer: 136744   Autor: St. Petri zu Lübeck   vom 05.03.2020 10.33

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.