Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 6. Juli 2020






Lübeck:

Frau und Beruf: Aktionen zum Weltfrauentag

Archiv - 05.03.2020, 15.22 Uhr: Die Beratungsstellen "Frau & Beruf in Schleswig-Holstein" greifen das Thema Chancengleichheit von Frauen und Männern mit einer Reihe von besonderen Ausstellungen, Vorträgen und Beratungen rund um den Weltfrauentag am 8. März 2020 auf.

Viele Länder in aller Welt haben in den letzten Jahrzehnten erhebliche Fortschritte bei der Förderung der Gleichstellung der Geschlechter im Bildungsbereich erzielt. Auf einigen Gebieten erzielen die Mädchen heute bessere Ergebnisse als die Jungen, und sie brechen mit geringerer Wahrscheinlichkeit die Schule ab als Jungen. Doch damit ist erst der halbe Weg geschafft: Frauen verdienen noch immer weniger als Männer, sie gelangen seltener an die Spitze der Karriereleiter, und sie laufen größere Gefahr, die letzten Jahre ihres Lebens in Armut zu verbringen.

Chancenungleichheit zwischen Männern und Frauen bedeutet nicht nur, dass auf einen erheblichen Teil des wichtigen Beitrags verzichtet wird, den Frauen zum Wirtschaftsgeschehen leisten können, sondern auch, dass Jahre der Investition in die Bildung von Mädchen und jungen Frauen vergeudet werden. Durch eine optimale Nutzung der vorhandenen Kompetenzen und Talente wird sichergestellt, dass Männer und Frauen die gleiche Chance haben, ihren Beitrag zu leisten – zu Hause und am Arbeitsplatz.

In Lübeck öffnet Frau & Beruf am 6. März 2020 in der Zeit von 9 bis 13 Uhr seine Türen. Interessierte können sich in einem persönlichen Gespräch in der Beratungsstelle in der Elisabeth-Haseloff-Straße 3 über das Projekt informieren, erste Anfragen zur beruflichen Orientierung klären und einen Bewerbungsunterlagencheck im Einzelgespräch erhalten.

Frau & Beruf ist ein landesweit flächendeckendes Beratungsangebot rund um den Berufseinstieg und die Rückkehr in die Erwerbstätigkeit. Die Beraterinnen bieten passgenaue, individuelle und kostenlose Beratung für Frauen zur beruflichen Orientierung, Entscheidungsfindung und Planung konkreter Handlungsschritte – auch für Frauen mit Migrationshintergrund. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein fördert die Beratungsangebote von Frau und Beruf mit jährlich rund einer Million Euro aus Landesmitteln und Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen des "Landesprogramm Arbeit".

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein übernimmt die Koordinierung der landesweit übergreifenden Aufgaben als Koordinierungsstelle Frau und Beruf. Kontakt unter Tel. 0431/99052766. Weitere Informationen und die Kontaktdaten der Beratungsstellen unter www.frau-und-berufsh.de.

Am 8. März ist Weltfrauentag.

Am 8. März ist Weltfrauentag.


Text-Nummer: 136747   Autor: IB SH   vom 05.03.2020 15.22

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.