Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 16. Juli 2020






Lübeck:

Team Lübeck gewinnt beim Young Chefs Battle

Archiv - 06.03.2020, 16.43 Uhr: Spannend blieb es bis zur letzten Sekunde und dann war der Jubel groß. Denn Christian Haack, Auszubildender aus dem Holiday Inn Lübeck, konnte sich mit seinen Kollegen vom "Team Lübeck" beim neuen Live-Cooking-Wettbewerb "Rock the kitchen. - Young Chefs Battle" von Chefs Culinar bei der Regionalausscheidung in Neumünster gegen fünf weitere Teams durchsetzen.

Nun dürfen sie zum Finale nach Berlin reisen. Beim Young Chefs Battle sollen die Sterneköche von morgen, ihr Können unter Beweis stellen. So traten kürzlich in Neumünster, Leipzig, Düsseldorf und Ulm Teams gegeneinander an und bereiteten für eine Fach-Jury mit Experten aus dem Verband der Köche und ausgewählten Gästen innerhalb von vier Stunden ein 3-Gänge-Menü aus einem vorgegebenen Warenkorb zu.

In Neumünster überzeugte das Team von Christian Haack mit ihren Interpretation der Vorspeise "Zweierlei von der Dorade", dem "rosa gebratenen Lammrücken in Kräuterkruste" als Hauptgang und der "Apfel-Ziegenkäse-Schnitte mit Schokoladen-Quinoa" zum Dessert. Das Jury-Mitglied Lothar Hangauer formulierte unmittelbar nach dem Wettbewerb gegenüber dem Veranstalter seine Einschätzung mit den Worten: "Das ist wirklich eine beeindruckende Leistung für Köche aus dem 3. Lehrjahr. Ich bin sicher, ich habe als Azubi damals nicht auf diesem Niveau gekocht." Nun wird das siegreiche Team beim großen Finale auf der Chefs Culinar Messe in Berlin gegen die anderen Regionalsieger im Wettstreit um den Pokal antreten.

"Wir alle sind sehr stolz auf die Leistung von Christian Haack und mich freut auch, wie gut in der Hansestadt Lübeck ausgebildet wird", betont Hoteldirektor Christian Schmidt, der auch im Vorstand der DEHOGA mitwirkt. "Denn das ‚Team Lübeck‘ vereint bei diesem hochkarätigen Wettbewerb Azubis aus verschiedenen Hotels und zeigt eindrucksvoll die übergreifende Ausbildungsqualität der Köche in Lübeck. Deshalb wird unser Team nach dem Motto des Wettbewerbs nicht nur die Küche, sondern auch die Hauptstadt rocken."

Direktor Christian Schmidt (rechts) ist stolz auf den Erfolg von Koch-Azubi Christian Haack beim Live-Cooking-Wettbewerb

Direktor Christian Schmidt (rechts) ist stolz auf den Erfolg von Koch-Azubi Christian Haack beim Live-Cooking-Wettbewerb "Rock the kitchen! - Young Chefs Battle". Bild: Holiday Inn Lübeck


Text-Nummer: 136774   Autor: Holiday Inn   vom 06.03.2020 16.43

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.