Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 6. Juli 2020






Lübeck - Innenstadt:

Vortrag über Vetternwirtschaft im Mittelalter

Archiv - 07.03.2020, 17.10 Uhr: Das Europäische Hansemuseum, An der Untertrave 1, lädt am Dienstag, 10. März, um 18 Uhr zu einem Vortrag von Prof. Dr. Marc von der Höh zum Thema "Wirtschaft und Verwandtschaft im Spiegel früher städtischer Schriftlichkeit: Das Beispiel Köln" ein. Der Eintritt ist frei.

Von Vetternwirtschaft zum freien Marktzugang: Professor Dr. Marc von der Höh spricht am Dienstag, 10. März, im Europäischen Hansemuseum über mittelalterliches Wirtschaftsleben in Köln. Er hinterfragt die Bedeutung von Verwandtschaft für die Wirtschaft in der hochmittelalterlichen Stadt. Zwar geht man davon aus, dass mittelalterliche Ökonomie wesentlich durch verwandtschaftliche Zusammenhänge geprägt war. Ausgehend von der frühen Kölner Schreinsüberlieferung zeigt sich aber, dass auch eine andere Geschichte lesbar ist: Frühe Formen städtisch-kommunaler Schriftlichkeit dienten dem Zurückdrängen verwandtschaftlicher Bindungen der wirtschaftlichen Akteure. Die Ausbildung der bürgerlichen Freiheit bedeutete eine Befreiung von den Handlungsbeschränkungen, die sich aus der nicht selbst gewählten Zugehörigkeit zu verwandtschaftlichen Gruppierungen ergaben. Prof. Dr. Marc von der Höh lehrt Geschichte des Mittelalters am Historischen Seminar der Universität Rostock. Der Vortrag findet im Rahmen der Wissenschaftsreihe „Handel, Geld und Politik vom Mittelalter bis heute“ der FGHO statt.

Der Vortrag geht auf die Vetternwirtschaft im Mittelalter ein. Foto: Olaf Malzahn

Der Vortrag geht auf die Vetternwirtschaft im Mittelalter ein. Foto: Olaf Malzahn


Text-Nummer: 136788   Autor: EHM/red.   vom 07.03.2020 17.10

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.