Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 4. April 2020






Lübeck:

Röttger lobt Konzept: Fünf neue Perspektivschulen

Nachdem bereits im vergangenen Jahr unter anderem die Heinrich-Mann-Schule in Lübeck und die Julius-Leber-Schule zur Perspektivschule benannt worden sind und damit von zusätzlichen Landesmitteln profitieren, sind in der zweiten Runde fünf weitere Lübecker Schulen dabei: Die Schule am Koggenweg, die Gotthard-Kühl-Schule, die Schule am Falkenfeld, die Trave Grund- und Gemeinschaftsschule und die Albert-Schweizer-Schule.

Die Schulen sind nach einem Perspektivschulindex ausgewählt worden und bekommen neben einem Sockelbetrag von 25.000 Euro ein schülerbezogenes Budget.

Dazu sagt die CDU Landtagsabgeordnete Anette Röttger, Mitglied im Bildungsausschuss:

(")Landesweit wurden die Perspektivschulen nach einem Sozialindex ermittelt. Sie arbeiten in einem sozial belasteten Umfeld und stellen sich täglich den besonderen Herausforderungen, die sich durch Sprachenvielfalt, einem hohen Anteil von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischen Förderbedarf oder aus den VERA-Ergebnissen in Mathematik und Deutsch ergeben.

Ich freue mich, dass die neu benannten Lübecker Perspektivschulen jetzt mit der zusätzlichen finanziellen Unterstützung des Landes passgenau und vernetzt im jeweiligen Stadtteil weiterentwickelt werden können. Der Bildungsbonus ist eine gute Unterstützung für diese Schulen. Die Schulen sollen dem Anspruch gerecht werden und niemanden zurückzulassen. Ich begrüße es sehr, dass mit dem landesweiten Konzept der Perspektivschulen auch ein besserer Erfahrungsaustausch der Schulen untereinander auf den Weg gebracht worden ist und sich eine Evaluation anschließt.(")

Die CDU Landtagsabgeordnete Anette Röttger, ist Mitglied im Bildungsausschuss.

Die CDU Landtagsabgeordnete Anette Röttger, ist Mitglied im Bildungsausschuss.


Text-Nummer: 136816   Autor: Büro AR/Red.   vom 09.03.2020 10.33

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.