Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 28. März 2020





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
28.03.2020, 14.47 Uhr: Buni-Bauarbeiten im Sommer bei Aufstieg – Phönix mit freier Bahn, kann aber nicht alles bezahlen
28.03.2020, 11.58 Uhr: Ein National- und ein Führungsspieler für Eichholz
28.03.2020, 9.05 Uhr: Saisonstart für LYC und LSV verschoben – Travemünde geht leer aus
28.03.2020, 6.20 Uhr: Home-Office: Trainer kontrolliert den amerikanischen Rap
28.03.2020, 0.05 Uhr: Nach „Causa Jatta“ nun der große Knall im Volkspark? – es wird immer schlechter

Lübeck:

Snooker: Vorbericht zum Doppelspieltag

Dank acht Siegen aus acht Spielen hat der BC Break Lübeck in der 2. Bundesliga Snooker das Verfolgerfeld bereits vorentscheidend distanzieren können. Maximal vier Siege an den letzten sechs Spieltagen sind nötig, um am Ende der Saison in die 1. Bundesliga aufzusteigen.

Zum letzten Doppelspieltag werden daheim die niedersächsischen Clubs aus Hannover und Braunschweig erwartet. In der Hinrunde gab es auswärts jeweils 6:2 Erfolge.

"Erstligaabsteiger Hannover gehörte zu Saisonbeginn zum Mit-Favoritenkreis, konnte das bisher aber noch nicht bestätigen. Bei aktuell 9 Punkten Rückstand besteht für die Niedersachsen wohl bereits die letzte Chance auf die Zweitligameisterschaft. Gegen den Tabellenletzten Braunschweig ist unser Team am Sonntag klarer Favorit. Dass das dann nicht automatisch ein Selbstläufer ist bewiesen die Begegnungen gegen Pinneberg zuletzt. Fazit: Wir müssen nicht beide Spiele gewinnen. Aber wir wollen das natürlich." so der Verein.

Noch ungeschlagen in der 2. Bundesliga Snooker: Marc Trepte vom BC Break Lübeck. Foto: Verein

Noch ungeschlagen in der 2. Bundesliga Snooker: Marc Trepte vom BC Break Lübeck. Foto: Verein


Text-Nummer: 136935   Autor: BC Break L.   vom 13.03.2020 10.33

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.