Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 9. April 2020





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
8.04.2020, 19.52 Uhr: Vier sagen Ja für zwei weitere Jahre in der „Wohlfühlzone“
8.04.2020, 18.04 Uhr: „Gast-Keeper“ ist erster Neuzugang
8.04.2020, 15.02 Uhr: Mit „Schalk im Nacken“ und „Herz der Mannschaft“ in die nächste Saison
8.04.2020, 12.08 Uhr: Immer weniger Teams: SHFV ergreift Gegenmaßnahmen
8.04.2020, 9.35 Uhr: SV Eichede und HSV sagen Young-Talents-Day und U-13 Turnier ab

Lübeck:

Jetzt sind alle gefragt: Online-Befragung zum Sportangebot

Das Sportangebot und die Sportnachfrage wandeln sich rasant. So gibt es immer mehr Sportarten und Sportangebote, die Menschen treiben aus immer unterschiedlicheren Motiven Sport, individuelle Sport- und Bewegungsaktivitäten nehmen zu und Bewegung findet zunehmend im öffentlichen Raum statt. Die Hansestadt Lübeck reagiert auf den Wandel und schreibt ihren Sportentwicklungsplan aus dem Jahr 2008 in Zusammenarbeit mit dem Turn- und Sportbund Lübeck (TSB) und begleitet durch das Institut für Kooperative

Nachdem im Januar und Februar die Schulen und Sportvereine befragt und 10.000 Bürger zu einer repräsentativen Online-Befragung eingeladen worden sind, möchte die Hansestadt Lübeck nun allen Lübecker die Gelegenheit geben, Wünsche und Anregungen zu Bewegung und Sport in Lübeck zu äußern. Dafür ist ein offener Fragebogen entwickelt worden, der ab sofort online auf der Seite www.luebeck.de/sportentwicklung zu finden ist.

Darin wird unter anderem gefragt, wie der bauliche Zustand der Sportplätze und die Versorgung mit Hallenbädern bewertet wird und ob es Sportanlagen gibt, die im jeweiligen Stadtteil vermisst werden. Die Beantwortung der Fragen ist bis zum 31. März 2020 möglich. Der TSB und die Hansestadt Lübeck freuen sich über zahlreiche Rückmeldungen. Der Rücklauf bei der repräsentativen Befragung im Januar/Februar hat weit über 20 Prozent betragen. Dr. Stefan Eckl vom ikps ist überwältigt von der hohen Rücklaufquote: "Das ist deutlich mehr als bei Online-Befragungen in anderen Städten und spricht für ein hohes Interesse der Lübecker am Thema Bewegung und Sport". Alle Informationen aus den Befragungen werden anschließend in Workshops einfließen, in denen im Sommer 2020 gemeinsam mit den Sportvereinen, den kommunalpolitischen Vertreter, den Schulen, verschiedenen Bereichen der Verwaltung und interessierten Einwohner Ziele, Maßnahmen und Prioritäten für den Sport in Lübeck entwickelt werden sollen.

Die Hansestadt Lübeck möchte nun allen Lübecker die Gelegenheit geben, Wünsche und Anregungen zu Bewegung und Sport in Lübeck zu äußern.

Die Hansestadt Lübeck möchte nun allen Lübecker die Gelegenheit geben, Wünsche und Anregungen zu Bewegung und Sport in Lübeck zu äußern.


Text-Nummer: 137018   Autor: Presseamt Lübeck   vom 26.03.2020 14.41

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.