Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 5. Juli 2020






Lübeck:

Fridays for Future: Online- statt Fahrraddemo

Archiv - 21.03.2020, 11.30 Uhr: "Fridays for Future" setzt seine Demos weiterhin aus. Die für kommenden Freitag geplante Fahrrad-Kundgebung wurde abgesagt. Dafür werden die Online-Aktivitäten verstärkt. So wird es am 27. März eine offene Telefon-Konferenz geben.

Wir veröffentlichen die Mitteilung im Wortlaut:

(")Die Lübecker Ortsgruppe der Bewegung Fridays for Future, bestehend aus jungen engagierten Menschen in der Lübecker Region, solidarisiert sich mit allen Betroffenen des Corona-Virus sowie mit den Risikogruppen.

Seit 15 Monaten fordern die Aktivisten Generationengerechtigkeit in Bezug auf die Klimakrise. Auch bei der Covid-19-Pandemie, von der vor allem ältere Menschen betroffen sind, bleiben sie bei ihrer Forderung. Auch junge Menschen sind die Überträger des Virus, weshalb die geplante Fahrraddemo am 27. März abgesagt wird. Sie wollen so die Ansteckungsgefahr für die Gesamtgesellschaft verringern und Solidarität zu älteren Menschen beweisen - so wie sie es auch in der Klimakrise fordern.

Bundesweit hat sich nun unter dem Hashtag #wirbildenzukunft eine Bildungsinititiative von Fridays for Future gegründet, die Webinare veranstaltet. Diese Woche waren unter anderem Greta Thunberg und Maja Göpel dabei, sie referierte über die Bedeutung von Klimazielen. Dieses Format soll allen Menschen ermöglichen, gute Bildung zu erhalten, auch wenn Bibliotheken, Schulen etc. geschlossen haben. Auf dem FFF YouTube - Kanal werden diese Webinare gestreamt und stehen auch danach noch dort zur Verfügung.

Trotz des Stillstands im gesellschaftlichen Leben wird auch die Lübecker Gruppe nächsten Freitag eine Online-Aktion organisieren: Es wird eine große Telefonkonferenz geben, in der ein Austausch zwischen dem Organisationsteam, Unterstützern und Interessierten stattfinden wird. Dazu ist jeder herzlich eingeladen!

Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen auf den sozialen Medien von Fridays for Future Lübeck zu finden sein, Website: fridaysforfuture.de/luebeck(")

Statt der Fahrraddemo wird es ein Online-Gespräch geben.

Statt der Fahrraddemo wird es ein Online-Gespräch geben.


Text-Nummer: 137129   Autor: FFF/red.   vom 21.03.2020 11.30

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.