Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 3. Juni 2020






Lübeck:

Lübeck FM jetzt auch im Digitalradio

Archiv - 05.04.2020, 17.41 Uhr: Lübeck FM, das Progamm des Offenen Kanal Lübeck, ist jetzt auch im Großraum Lübeck digital zu empfangen. Premiere war bereits bei der Übertragung der Sitzung der Lübecker Bürgerschaft aus der Musik und Kongresshalle.



Die Empfangsqualität hat sich dadurch deutlich verbessert. Der Sender ist jetzt etwa im Radius von Neustadt, Bad Segeberg, Bad Oldesloe, Ratzeburg störungsfrei in bester Qualität zu empfangen.

Die Aufschaltung erfolgte auf den Block Lübeck K9D, mit einer Leistung von 2,0 kW vom Funkturm Lübeck-Stockelsdorf aus. Auf dieser Schiene findet man zurzeit noch die weiteren Sender Radio Hamburg, Hamburg 2 und Antenne Sylt. Für die Zukunft angedacht sind auch noch Radio Lübeck und der in NRW beheimatete Sender Krix fm.

Es empfiehlt sich, den Sendersuchlauf noch einmal neu zu starten und den Sender danach auf eine feste Stationstaste zu legen.

Lübeck FM hat im Zusammenhang mit dem Digitalstart auch einige Änderungen an seinem Programm vorgenommen. Morgens, von 6 bis 9 Uhr gibt es jetzt aktuelle Musik mit regionalen Beiträgen aus Lübeck und Travemünde. Wie gewohnt beginnt das Programm der Produzenten von Lübeck FM um 14 Uhr. Bis 22 Uhr werden stündlich die jeweiligen Programm der Produzenten ausgestrahlt. Das Programm ist werbefrei. Wer selbst Lust hat, Radio zu machen, kann sich zu den regulären Öffnungszeiten in der Kanalstraße 42 melden. Es gibt dort zahlreiche Angebote, den Sendebetrieb zu erlernen.

Aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus ist der Sender allerdings zurzeit für den öffentlichen Betrieb geschlossen. Aktuelle Beiträge sind trotzdem zu hören, sie werden von den Produzenten digital in den Sender übermittelt, dort bearbeitet und ausgestrahlt. Der reguläre Betrieb wird wieder aufgenommen, sobald sich die Lage normalisiert.

Der Sender kann weiterhin auch noch über die bekannte UKW Frequenz 98.8 MHz empfangen werden. Dann auch noch im Digitalen Kabelnetz und über Internet Livestream.

Lübeck FM ist jetzt auch digital zu empfangen. Fotos: Harald Denckmann

Lübeck FM ist jetzt auch digital zu empfangen. Fotos: Harald Denckmann


Text-Nummer: 137435   Autor: Harald Denckmann   vom 05.04.2020 17.41

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.