Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 8. Juli 2020






Lübeck:

Theater Lübeck verlängert Einstellung des Spielbetriebs

Archiv - 07.04.2020, 10.28 Uhr: Die Theater Lübeck gGmbH verlängert die Einstellung des Spielbetriebs aufgrund der Corona-Pandemie vorerst bis zum 3. Mai 2020. Am 13. März wurde der Spielbetrieb auf Anordnung des Schleswig-Holsteinischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren bis 19. April ausgesetzt. Sämtliche Veranstaltungen in diesem Zeitraum entfallen oder werden verschoben.

Dies betrifft ebenfalls alle Veranstaltungen des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck sowie für diesen Zeitraum geplante Gastspiele und Sonderveranstaltungen. In diesem Zusammenhang entfällt auch der zweite Termin des 3. Kinderkonzertes "Der Wilde Westen" am 10. Mai sowie das 9. Kammerkonzert am 11. Mai, da hierfür die nötige Vorbereitungszeit nicht zur Verfügung steht. Die Wiederaufnahme-Serie der Operette "Ball im Savoy" muss wegen des aktuell ruhenden Probenbetriebs ebenfalls abgesagt werden, eine Verlegung in die Spielzeit 2021/22 wird geprüft.

Bereits gekaufte Eintrittskarten für die Veranstaltungen des Theater Lübeck in dem genannten Zeitraum sowie für das dritte Kinderkonzert und das 9. Kammerkonzert können an der Theaterkasse zurückgegeben werden, entweder gegen Umtausch in einen Gutschein oder gegen Kaufpreiserstattung. Kunden werden gebeten, sich hierzu entweder per E-Mail oder postalisch an die Theaterkasse zu wenden. Eintrittskarten, die bei eventim.de oder bei einer Vorverkaufsstelle gekauft wurden, müssen zum Zweck der Erstattung dort zurückgegeben werden. Das Theater Lübeck bittet um Verständnis und entsprechende Geduld, dass die Abwicklung der Kartenrückgabe voraussichtlich einige Wochen in Anspruch nehmen wird, die Abarbeitung erfolgt in chronologischer Reihenfolge.

Kunden können zudem auch das Formular zur Kartenrückgabe nutzen, das zum Download auf der Internetseite www.theaterluebeck.de bereitgestellt ist. Falls kein Internetanschluss beziehungsweise Drucker vorhanden ist, wird das Formular auch gerne per Post zugeschickt. Abonnent erhalten Umtauschscheine für den Zeitraum mit einer Einlösbarkeit bis zum 31/07/21, ausgenommen sind Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

#Über Ausfälle und Verschiebungen von Vorstellungsterminen informiert das Theater Lübeck auf seiner Internetseite. Bei Fragen steht das Team des Kartenvertriebs gern per E-Mail an kasse@theaterluebeck.de zur Verfügung.

Die Theater Lübeck gGmbH verlängert die Einstellung des Spielbetriebs aufgrund der Corona-Pandemie vorerst bis zum 3. Mai 2020

Die Theater Lübeck gGmbH verlängert die Einstellung des Spielbetriebs aufgrund der Corona-Pandemie vorerst bis zum 3. Mai 2020


Text-Nummer: 137462   Autor: Theater Lübeck   vom 07.04.2020 10.28

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.