Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 8. Juli 2020






Lübeck:

Corona: Lübeck veröffentlicht jetzt aktuelle Daten

Archiv - 07.04.2020, 19.39 Uhr: Bei der Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen gibt es viele unterschiedliche Meldungen. Lübeck veröffentlicht deshalb jetzt täglich die dem Gesundheitsamt bekannte Zahlen: Am Montagabend waren demnach 45 Personen in Lübeck erkrankt, 73 gelten als genesen. Bisher gab es wie berichtet einen Todesfall.



Die Hansestadt Lübeck veröffentlicht ab sofort tagesaktuell die Fallzahlen von COVID-19-Erkrankungen für das Stadtgebiet. Unter www.luebeck.de/covid19-statistik wird ein PDF-Dokument zum Download angeboten, das die COVID-19 Lage in der Hansestadt zusammenfasst. Dargestellt in Zahlen und als Grafik werden:
• die Gesamtzahl der laborbestätigten Fälle sowie die Veränderungen zum Vortag,
• die Zahl der aktuell Erkrankten sowie die Veränderungen zum Vortag,
• die Zahl der Genesenen sowie die Veränderungen zum Vortag,
• die Zahl der Verstorbenen sowie die Veränderungen zum Vortag.

Derzeit sind im Corona-Team des Gesundheitsamts Lübeck Mitarbeiter aus der Kommunalen Statistikstelle der Hansestadt Lübeck beschäftigt. Erfasst und analysiert wird durch die Statistikstelle täglich die aktuelle Lage in der Hansestadt. Sie bereiten die Daten zur Veröffentlichung auf. Eine Aktualisierung online erfolgt täglich.

„Das Corona-Team arbeitet professionell und transparent. Um die Qualität der Zahlen hoch zu halten, engagieren sich viele Mitarbeitende im städtischen Telefon-Center, um zum Beispiel die Krankheitsverläufe bei infizierten Personen tagesaktuell nachzuvollziehen. Den Kollegen danke ich für Ihren engagierten Einsatz und den Erkrankten wünsche ich schnelle Besserung und danke ihnen für die gute Kooperation. Mir ist bewusst, dass eine häusliche Quarantäne eine zusätzliche Belastung ist, aber sie hilft das Virus einzudämmen“, so Bürgermeister Jan Lindenau.

Das Gesundheitsamt der Hansestadt Lübeck legt seine Priorität auf die vordringlichen medizinischen Maßnahmen und danach erst auf die formelle Vervollständigung aller geforderten Zusatzinformationen. Daher beinhalten tagesaktuelle Pressemitteilungen der Hansestadt Lübeck die bestätigten Fälle früher, als auf dem formellem Meldeweg beim RKI und der Landesregierung eingegangen sind.

Bürgermeister Jan Lindenau und Senator Sven Schindler sorgen für Transparenz bei den Zahlen der Erkrankten in Lübeck. Foto: VG/Archiv, Grafik: Hansestadt Lübeck

Bürgermeister Jan Lindenau und Senator Sven Schindler sorgen für Transparenz bei den Zahlen der Erkrankten in Lübeck. Foto: VG/Archiv, Grafik: Hansestadt Lübeck


Text-Nummer: 137479   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 07.04.2020 19.39

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.