Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 11. August 2020






Lübeck - Travemünde:

Der Tag startete mit dem Supermond

Archiv - 08.04.2020, 09.00 Uhr: Teils mit leichten Wolken, teils ohne Schleier präsentierte sich der Supermond am Mittwochmorgen über Lübeck. Es ist Vollmond und der Erdtrabant steht uns im Moment besonders nahe. Ein seltenes Schauspiel.



Wenn der Mond morgens kurz nach dem Aufstehen über der Trave steht, und der Himmel noch wolkenfrei ist, dann ist Eile geboten. Einige Bilder vorsorglich gemacht aus der Höhe des Maritim nach beiden Seiten der Trave und der Lübecker Bucht und dann nichts wie runter zur Mole. Sie war wieder beleuchtet, nach dem Regen und Sturm den Lichtern zugesetzt hatten und sie für einige Tage ihren Dienst versagten. Es gilt den Mond einzufangen so lange er noch über dem Skandikai und Travemünde steht.



Denn schnell wandert der silberne Trabant seinem Untergang entgegen und auch die Wolkenfront, die sich als schmales Band über dem Süden schon angekündigt hatte, droht ihn alsbald zu verdecken.



Eigenartig war das Rot heute morgen am Horizont verteilt. Nicht nur dort wo die Sonne im Osten alsbald aufgehen wird, sondern auch im Norden. So wechseln die Motive schneller, als man zu Fuß folgen kann. Auch wird es schneller hell, als einem lieb ist, um all die Farbnuancen einzufangen, welche diese morgendliche Blaue Stunde einem anbietet.



Corona macht es offenbar möglich: viele Frühaufsteher nutzen die Zeit, um an die Küste zu kommen. Meist bepackt mit Rucksack fürs Stativ und Fototasche. Auch sind die morgendlichen Temperaturen schon in frühlingshaften Regionen. Sie steigen schneller an als in den spätwinterlichen Tagen. Der Wind hält sich zurück und so bietet sich selbst um diese für viele Menschen frühe Zeit ein angenehmer Aufenthalt an Küste und Strand. Der Wetterbericht sagt für heute noch Tagestemperaturen über 18 Grad an.

Der Vollmond erleuchtete den Mittwochmorgen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Der Vollmond erleuchtete den Mittwochmorgen. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 137482   Autor: KEV/red.   vom 08.04.2020 09.00

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.