Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 8. Juli 2020






Schleswig-Holstein:

Weniger Geld durch Corona: Energiekosten aussetzen

Archiv - 14.04.2020, 09.49 Uhr: Verbraucher, die aufgrund der aktuellen Krisensituation nicht mehr genug Geld zur Verfügung haben, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, können bestimmte Zahlungen für einen Zeitraum von derzeit drei Monaten aussetzen. Das gilt auch für die Kosten der Wärmeversorgung oder Energiekosten wie Mieterstrom, wenn der Vertrag vor dem 8. März 2020 geschlossen wurde. Momentan betrifft die Regelung alle Zahlungen, die bis zum 30. Juni 2020 erfolgen müssen.

Verbraucher können aufgrund einer aktuellen Bestimmung des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz bei aktuellen Zahlungsengpässen, die auf der Corona-Krise beruhen von ihrem Verweigerungsrecht für Leistungen der Grundversorgung Gebrauch machen. Wichtig ist dabei, dass man bei Inanspruchnahme den Energieversorger anschreibt und den Zahlungsaufschub beantragt. Hierfür stellt die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein ein Musterschreiben zur Verfügung, das auf ihrer Internetpräsenz www.vzsh.de/musterbriefe abgerufen werden kann.

Jeder Verbraucher muss seine Situation allerdings auch gegenüber dem Versorger nachweisen. Das heißt, es ist darzulegen, dass die Zahlungsschwierigkeiten durch die Corona-Krise zustande gekommen sind und das Zahlen der Energieversorgungskosten derzeit keinen angemessenen Lebensunterhalt mehr zulässt. Zahlungen nur aufgeschoben, Ratenzahlungen sinnvoll.

	
In Lübeck findet man die Verbraucherzentrale in der Fleischhauerstraße.

In Lübeck findet man die Verbraucherzentrale in der Fleischhauerstraße.


Text-Nummer: 137575   Autor: VZSH   vom 14.04.2020 09.49

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.