Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 5. Juli 2020






Lübeck:

A1: Lübeck-Zentrum ab 4. Mai gesperrt

Archiv - 27.04.2020, 19.53 Uhr: Der Termin für die Sanierung der Autobahnanschlussstelle Lübeck-Zentrum steht fest: Ab 4. Mai sind Auf- und Abfahrt auf der Richtungsfahrbahn Norden bis Anfang August voll gesperrt. Anschließend wird die Anschlussstelle Moisling gesperrt.

Mit den Bauarbeiten zur grundhaften Erneuerung der Fahrbahn Fahrtrichtung Nord wurde am 20. April 2020 begonnen. Um die Eingriffe in den Straßenverkehr so gering wie möglich zu halten hat man das Gesamtprojekt in drei Bauphasen eingeteilt. Mit der 1. Bauphase wird die Anschlussstelle Lübeck Zentrum erneuert und muss hierzu gesperrt werden. Nach Abschluss der Arbeiten an der Anschlussstelle Lübeck Zentrum wird in der 2. Bauphase für die Dauer von sechs Wochen die Anschlussstelle Lübeck Moisling gesperrt. Mit der 3. Bauphase ab September sind dann alle Anschlussstellen wieder für den Verkehr frei.

In der Nacht zu Montag, den 4. Mai, wird der Verkehr von der Fahrtrichtung Nord auf die Richtungsfahrbahn Süd umgeleitet. Für beide Fahrtrichtungen stehen dann jeweils zwei Fahrspuren zur verfügen. Mit Umlegung des Verkehrs wird auch die Anschlussstelle Lübeck Zentrum, Richtungsfahrbahn Nord, gesperrt, so dass weder ein Abfahren noch ein Auffahren möglich ist.

Die Umleitung von Süden kommend ist als U2 ausgeschildert und wird durch das Autobahnkreuz Lübeck auf die A 20, Fahrtrichtung Segeberg, geführt. An der Anschlussstelle Mönkhagen wird der Verkehr, auch von Richtung Segeberg kommend mit Ziel Lübeck Zentrum, über die L 332 nach Lübeck abgeleitet. Verkehrsteilnehmer aus Lübeck mit einem Ziel Richtung Norden werden über die U17 zur Anschlussstelle Bad Schwartau geleitet.

Hinweis: Die Hansestadt Lübeck erneuert den Padelügger Weg (K13) in Verlängerung der Anschlussstelle Lübeck Moisling von der Kreuzung Lohgerberstrasse / Herrenholz bis zur Ziegelstraße. Daher sollten Verkehrsteilnehmer aus Richtung Süden kommend mit Fahrtziel Lübeck Zentrum der ausgeschilderten Umleitung zu folgen.

Die einzelnen Bauphasen sind stark witterungsabhängig. Es kann daher zu Verschiebungen der Termine kommen. Zu den weiteren Bauabschnitten wird die Autobahn Nord, Außenstelle Lübeck, zeitnah informieren.

Die Auf- und Abfahrten auf der Westseite wurden bereits im Jahr 2015 saniert. Foto: JW/Archiv

Die Auf- und Abfahrten auf der Westseite wurden bereits im Jahr 2015 saniert. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 137842   Autor: Autobahn GmbH/red.   vom 27.04.2020 19.53

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.