Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 5. Juli 2020






Lübeck:

Blutspende-Teams des UKSH bitten um mehr Spenden

Archiv - 29.04.2020, 10.21 Uhr: Viele Patientinnen und Patienten sind auf Blutspenden dringend angewiesen. Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) benötigt in Kiel und Lübeck pro Woche insgesamt etwa 1.000 Blutspenden, eine Zahl, die im Moment jedoch nicht erreicht wird. Die Blutspende-Teams des UKSH danken deshalb allen, die die Versorgung der Patienten mit ihrer Blutspende unterstützen.

Seit kurzem werden unter www.terminland.de/uksh Termine für die Blutspende online vergeben. Nach dem erfolgreichen Start des Systems können die Wunschtermine jetzt eine Woche vorab ausgewählt werden. Die Zentren haben die Terminvergabe eingeführt, um Wartezeiten und dadurch unnötig entstehende Kontakte einzuschränken. Auch der Spenderfragebogen darf vorab zu Hause online ausgefüllt, ausgedruckt und zum Termin mitgebracht werden.

Spenderinnen und Spender, die in den Blutspendezentren des UKSH spenden möchten, werden gebeten, auch dort eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Falls Spender keine eigene Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen, werden Masken im Eingangsbereich ausgegeben. Die Blutspendezentren im Citti-PARK Kiel, im Citti-PARK Lübeck und am Campus Lübeck sind wie gewohnt geöffnet. Alle Öffnungszeiten, der Spenderfragebogen sowie weitere Informationen sind zu finden unter www.uksh.de/blutspende.

Spender, die in den Blutspendezentren des UKSH spenden möchten, werden gebeten, auch dort eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Spender, die in den Blutspendezentren des UKSH spenden möchten, werden gebeten, auch dort eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.


Text-Nummer: 137867   Autor: UKSH/red.   vom 29.04.2020 10.21

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.