Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 4. Juni 2020






Lübeck:

SPD: Tag der Arbeit bewusst erleben

Archiv - 30.04.2020, 10.24 Uhr: Der 1. Mai wird in Deutschland und vielen anderen Ländern als "Tag der Arbeit" gefeiert. Zu diesem Anlass äußerten sich die Lübecker SPD-Landtagsabgeordneten, Wolfgang Baasch, Kerstin Metzner und Thomas Rother.

Im Wortlaut:

(")Der 1. Mai ist der Tag der Solidarität, er stärkt den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und wird in Krisenzeiten dringender denn je gebraucht. Solidarität erfordert aber auch einen klaren politischen Willen und einen starken Sozialstaat.

Ein starker Sozialstaat leistet soziale Sicherheit für den Einzelnen und steht für gute Arbeit, Tarifbindung und faire Löhne. Wir brauchen einen höheren Mindestlohn von mindestens 12 Euro und wir brauchen eine klare Regelung, damit öffentliche Aufträge nur an Unternehmen mit Tarifverträgen vergeben werden. Noch immer gibt es ein geschlechtsspezifisches Lohngefälle, Frauen erhalten insgesamt weniger Lohn für gleiche Arbeit, dort wo Tarifverträge diese Gleichheit nicht verbindlich regeln, ist es Aufgabe der Gesetzgeber dies zu erreichen. In Zeiten der Corona-Pandemie wird deutlich, dass dem Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz stärker Rechnung getragen werden muss. Wo dies nicht geschieht, müssen Berufsgenossenschaften und Gewerbeaufsicht einschreiten.

Alle Menschen in unserer Gesellschaft müssen gleiche Rechte und gleiche Chancen haben, dafür steht für uns der 1. Mai 2020. Die Lübecker Jusos und andere Jugendorganisationen werden in diesem besonderen Jahr per Videobotschaft auf die aktuellen Herausforderungen aufmerksam machen, zu sehen ist die Botschaft über den DGB Livestream, Facebook und Instagram.(")

Die Lübecker Landtagsabgeordnete Kerstin Metzner ruft dazu auf, den 1. Mai 2020 bewusst zu erleben.

Die Lübecker Landtagsabgeordnete Kerstin Metzner ruft dazu auf, den 1. Mai 2020 bewusst zu erleben.


Text-Nummer: 137891   Autor: SPD/Red.   vom 30.04.2020 10.24

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.