Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 5. Juli 2020






Lübeck - Innenstadt:

Solistream für die Clemensstraße

Archiv - 06.05.2020, 20.24 Uhr: Das Treibsand hat einen Solistream für das schickSAAL, die Unklar Bar, Professor Unrat, den Blauen Engel Lübeck und Bar Nummer 12 in der Clemensstraße organisiert. Los geht es am Freitag um 18 Uhr.

Mit dem Solistream am 8. Mai, dem Tag des Endes des 2. Weltkriegs in Deutschland, möchte das treibsAND unter anderem unsere Solidarität mit den Läden der Clemensstraße zeigen: "In den letzten Jahren hat sich diese zu einem kulturellen Ort entwickelt, den wir genießen und die transportierte Lebensweise mit ihren gesellschaftlichen Inhalten, musikalischer Vielfalt und der Lebensfreude möchten wir nicht an Corona verlieren."

Neben der musikalischen Fahrt durch den Genrekosmos der beteiligten Läden, wird es Beiträge von den NGOs Sea-Watch e.V. und Cadus e.V., Kids Kenia e.V., der Antifa sowie dem Schicksaal Kollektiv geben.

"Weil uns die Bedeutung des 8. Mai, neben der Erinnerung an das fürchterliche vom Faschismus verursachte Elend, als ein Gefühl der Befreiung von diesem wichtig ist, unterstützen wir mit Nachdruck die Forderung Esther Bejaranos (Überlebende des KZ Ausschwitz, Sängerin und Antifaschistin) und des VVN-BdA e.V. den Tag als Tag der Befreiung vom Faschismus zum bundesweiten Feiertag zu machen", so die Organisatoren. "Ihr seht: Das Programm passt – damit am Ende auch die Spendensumme stimmt, spendet! Helft uns, unseren Freunden zu helfen! Solidarität mit der Clemensstraße! Unterschreibt die Petition und denkt auch an die NGOs Seawatch, Cadus und Kids Kenia!"

Hier geht zum Stream und weiteren Infos: solistream.de

Mit der Aktion werden die Läden in der Clemensstraße unterstützt. Foto: schickSAAL/Archiv

Mit der Aktion werden die Läden in der Clemensstraße unterstützt. Foto: schickSAAL/Archiv


Text-Nummer: 138016   Autor: Treibsand/red.   vom 06.05.2020 20.24

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.