Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 1. Juni 2020






Lübeck:

SPD fordert: Stadtteilhaus Hansering erhalten!

"Die SPD Holstentor Süd setzt sich seit Jahren für die Sanierung und den Erhalt des Stadtteilhauses Hansering ein. Deshalb sind wir sehr erfreut darüber, dass die Maßnahmen des Projekts "Großeltern im Quartier" im Stadtteilhaus Hansering durch das dortige Nachbarschaftsbüro fortgeführt werden." sagt Kerstin Metzner, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Holstentor Süd.

Metzner weiter: "Ich möchte mich bei der bisherigen Projektleiterin Tina Kobold für ihre engagierte Arbeit im Stadtteil St. Lorenz Süd bedanken. Sie hat eine gute Nachbarschaft von Jung und Alt sowie von Menschen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund gefördert, der Vereinsamung von Menschen entgegengewirkt und die soziale Gemeinschaft gestärkt. Deshalb ist es sehr wichtig, dass diese Angebote erhalten bleiben und auch das Stadtteilhaus Hansering am jetzigen Standort eine Zukunft hat. Dafür müssen wir uns gemeinsam stark machen - Politik, Hansestadt Lübeck und die Menschen vor Ort."

Das örtliche SPD-Bürgerschaftsmitglied Ulrich Pluschkell ergänzt: "Ich bin froh darüber, dass die Hansestadt Lübeck die Einzelmaßnahmen des auslaufenden Projekts "Großeltern im Quartier" übernehmen will. Dies macht jedoch eine personelle Verstärkung des Nachbarschaftsbüros erforderlich. Zudem ist damit die Zukunft des Stadtteilhauses noch nicht geklärt. Viele Senioren möchten die Angebote im Stadtteilhaus auch weiterhin am Standort Hansering nutzen. Deshalb muss das Stadtteilhaus Hansering auch weiterhin als Treffpunkt für alle Menschen aus dem Stadtteil St. Lorenz Süd erhalten bleiben. Dabei geht es vor allem um eine kluge und vielfältige Nutzung des Gebäudes - insbesondere durch Senior, Kinder aus der Dorne62, Vereine und Projekte aus dem Stadtteil."

SPD-Bürgerschaftsmitglied Ulrich Pluschkell möchte das Stadtteilhaus Hansering weiterhin als Treffpunkt erhalten.

SPD-Bürgerschaftsmitglied Ulrich Pluschkell möchte das Stadtteilhaus Hansering weiterhin als Treffpunkt erhalten.


Text-Nummer: 138105   Autor: SPD Luebeck/Red.   vom 12.05.2020 09.19

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.