Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 4. Juli 2020





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
4.07.2020, 5.56 Uhr: Youngster des VfB Lübeck „ein Teil des Kaders“ und in der Lehre
4.07.2020, 3.06 Uhr: Tag der Trainer-Entscheidung im Volkspark?
4.07.2020, 0.08 Uhr: Hansa – Chemnitz: Do or die für beide Teams
3.07.2020, 18.25 Uhr: READY FOR RE-Start – Real Madrid Feriencamp 2020 – FC 95 hat noch Plätze frei
3.07.2020, 15.05 Uhr: Ist es Zeit, eSports endlich ernst zu nehmen?

Stockelsdorf:

Tennisanlage des ATSV Stockelsdorf wieder geöffnet

Archiv - 27.05.2020, 12.41 Uhr: Die Tennisabteilung des ATSV Stockelsdorf freut sich mitzuteilen, dass ihre Anlage im Bäckergang ab sofort wieder für den Spielbetrieb und Tennisinteressierte geöffnet ist. Die aufgrund der bestehenden Corona-Pandemie Behördenauflagen werden vom Verein sorgfältig umgesetzt und ermöglichen so den Spielerinnen und Spielern auf den vier Plätzen ein sicheres Sporttreiben.

„Tennis ist eine Sportart, die weitestgehend ohne Körperkontakt auskommt. Außerdem wird sie im Freien und häufig auf sehr weitläufigen Anlagen ausgeübt“, so der Präsident des Deutschen Tennis Bundes Ulrich Klaus zu den Vorteilen des Individualsports. „Wir freuen uns mit allen Tennisvereinen auf die nun anstehende Sommersaison. Zwar müssen in bestimmten Bereichen anfangs notwendige Abstriche gemacht werden, aber zumindest dürfen nun doch wieder Bälle geschlagen werden.“

So hat der Deutsche Tennis Bund in enger Absprache mit seinen Landesverbänden bestimmte Maßnahmen und Regelungen festgelegt. Diese beinhalten unter anderem den durchgängigen Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 Metern beim Betreten und Verlassen des Platzes sowie beim Seitenwechsel und in den Pausen. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet und der Betrieb der Clubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen – ebenso wie die Nutzung von Sanitäranlagen.

Auch der Trainingsbetrieb und die Durchführung der Mannschaftsspiele müssen unter Berücksichtigung der genannten Bedingungen erfolgen.

„Wir freuen uns, dass wir in dieser turbulenten Zeit unseren Mitgliedern und allen Interessenten die Möglichkeit zum sportlichen Ausgleich bieten können“, sagt der Abteilungsleiter Tennis des ATSV Stockelsdorf, Stefan Weiler.

Weitere Informationen: tennis.atsv-stockelsdorf.de

Die Tennisanlage des ATSV Stockelsdorf ist wieder geöffnet. Foto: ATSV

Die Tennisanlage des ATSV Stockelsdorf ist wieder geöffnet. Foto: ATSV


Text-Nummer: 138401   Autor: ATSV   vom 27.05.2020 12.41

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.