Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 16. Juli 2020






Lübeck:

Lübecker Bucht: Alternative Sommerangebote 2020

Archiv - 08.06.2020, 17.14 Uhr: Die Sommerferien stehen unmittelbar bevor und viele freuen sich auf eine Auszeit am Meer. Urlaub ist immer eine schöne Zeit – und in diesem Jahr etwas besonders. Um trotz der Einschränkungen durch das Corona-Virus auch in diesem Jahr den Gästen einen rundum gelungenen Urlaub zu ermöglichen, hat die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) alternative Erlebnisangebote entwickelt.

Der Fokus liegt hierbei auf individuellen Erlebnissen, Veranstaltungen in kleinerem Rahmen und Freizeitaktivitäten, die weg von den Hot-Spots an Strand und Promenade ins idyllische Binnenland hinter dem Küstenstreifen führen. Hinterm Strand geht’s weiter – so lautet der Kampagnentitel, unter dem die TALB konkrete Ausflugstipps, Wander- und Radtouren, Freizeit- und Kulturangebote und oft noch unentdeckte Plätze abseits des Strandes vorstellt.

Ergänzend zum Strandleben wird hierbei das Landleben der Region in die Wahrnehmung gerückt. Hiermit soll den Menschenansammlungen an Strand und Promenade charmant und positiv entgegengewirkt werden. Mit einer Website und vielfältigen Kommunikationsmaßnahmen werden die Gäste folgend über die Kampagne informiert, die noch im Juni und somit pünktlich zum Beginn der Sommerferien startet.

Zum Teil ganz neu, zum Teil um digitale Komponenten ergänzt, zum Teil mit abgewandeltem Live-Erlebnis – so zeigen sich die Veranstaltungen im Sommer 2020. Für Kulturfans wird der Kultursommer 2020 im Juli und August interessante Angebote bereithalten, bei denen im Urlaub die eigene Kreativität beispielsweise bei kleinen Workshops ausgelebt werden kann.

Kinder werden mit den neuen Bastel- und Experimentiertüten zu Forschern und Künstlern. Mit Schritt-für-Schritt-Bastelanleitungen erschaffen die jungen Urlauber so beispielsweise ihre eigene, kleine Unterwasserwelt im Marmeladenglas. Mit den neuen Malbüchern, die kostenlos in den Tourist-Informationen ausgegeben werden, können maritime Bildmotive nach eigenem Geschmack farbig gestaltet werden, sodass der Tag beim An- und Ausmalen gemütlich in der Ferienwohnung ausklingt.

Für fröhliches Hüpfen und Mitmach-Spaß in der Ferienwohnung sorgt die ‚Kinderdisco #stayfewo‘. Mit einer Kinderband, die sonst live bei der beliebten ‚Musik im Strandkorb KIDS‘ auftritt, wird ein Musikvideo zum Mittanzen aufgenommen. Das Video wird auf der Webseite der TALB eingestellt, sodass es online anzuschauen und anzuhören ist.

Damit die Führungen auf dem Fischerei-Erlebnislehrpfad weiterhin unbesorgt stattfinden können, hat die TALB mit dem Original-Guide Lothar Frehse zu den einzelnen Stationen Audiodateien aufgenommen. Diese Audiodateien werden den Gästen zum Download zur Verfügung gestellt, sodass der informative Erlebnispfad individuell bewandert werden kann und Küsten-Original Lothar ist (digital) immer dabei.

Auch auf die Strandsafari in Haffkrug muss nicht verzichtet werden. Strandführerin Sabine Brüggmann begleitet die Strandforscher in kurzen Erklärvideos bei Entdeckertouren am Meeressaum und informiert gewohnt kindgerecht und kurzweilig zu Funden, die es am Strand aufzuspüren gilt. Inhaltlich orientieren sich die Videos an dem Umweltbildungsheft 'Der Schatz der Ostsee', das spielerisch und kindgerecht den Naturraum Strand und Ostsee aufbereitet. Das Heft und kleine Bücher werden dazu kostenlos in den Tourist-Infos ausgegeben. Zu kleinem Preis können Kescher und Becherlupen in den Tourist-Infos gekauft werden.

Für eines der stimmungsvollsten Erlebnisse in der Lübecker Bucht – die Musik im Strandkorb – hat die TALB ein Veranstaltungskonzept entwickelt, das unter Berücksichtigung der geltenden Auflagen einen traumhaften und unbeschwerten Abend am Meer verspricht. Was hierbei in diesem Sommer anders ist: die Veranstaltungsfläche besteht aus einem eingegrenzten Areal mit fester Bestuhlung für maximal 50 Personen. Statt wechselnder Bands auf der Bühne – wie bei einem Festival – wechselt bei der ‚Musik im Strandkorb 2020‘ das Publikum. So können jeweils 50 Personen miteinander ein kleines, feines Live-Konzert am Strand erleben, bevor dann – nach einer kurzen Pause – die nächsten 50 Besucher Platz nehmen können.

Für erholsames Stranderlebnisse findet – unter Berücksichtigung der geltenden Auflagen – in Scharbeutz, Haffkrug, Sierksdorf und Rettin Yoga am Strand statt und sorgt für Ruhe bringende Urlaubsmomente.

Im Eventkalender der TALB, der im Sommer monatlich erscheint, sind in gedruckter Form neben den Angeboten der TALB auch eine Vielzahl an Angeboten von Veranstaltern der Region aufgeführt, die sich ebenso auf die aktuelle Situation und die geltenden Auflagen eingestellt haben. Der Eventkalender wird kostenfrei in den Tourist-Informationen der TALB ausgegeben und ist online verfügbar unter: www.luebecker-bucht-ostsee.de/veranstaltungskalender

Idyllisches Binnenland in der Lübecker Bucht. Foto: TALB

Idyllisches Binnenland in der Lübecker Bucht. Foto: TALB


Text-Nummer: 138609   Autor: TALB   vom 08.06.2020 17.14

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.