Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 16. Juli 2020






Lübeck:

Samstag startet Lübecks achter Foto-Marathon

Archiv - 10.06.2020, 15.08 Uhr: Der 8. Foto-Marathon Lübeck startet am 13. Juni 2020 um 10 Uhr – diesmal allerdings nicht auf dem Schrangen. Die aktuellen Auflagen im Umgang mit Corona machen eine Konzeptänderung erforderlich.

"Als wir im Februar den Termin für den 8. Foto-Marathon Lübeck im Rahmen des HanseKulturFestivals bekanntgaben, war die Freude bei den Fans dieses beliebten Fotowettbewerbs groß. Schon Mitte März hatten sich über 160 Teilnehmer angemeldet", berichtet Olivia Kmepke, Geschäftsführerin des Lübeck Management. Trotz des Corona-Lockdowns schien die Foto-Community guter Hoffnung. Bis zuletzt. "Viele Teilnehmer:innen baten uns immer wieder, den FotoMarathon Lübeck nicht abzusagen. Man könne schließlich ganz hervorragend allein, zu zweit oder mit Familienmitgliedern antreten und jederzeit auf die Abstandsregeln achten."

Größte Hürde im klassischen Veranstaltungsformat: Die Start- und Zielsituation. Durchschnittlich melden sich rund 350 bis 450 Teilnehmer:innen an, die zeitgleich um 10 Uhr auf die Ausgabe der Themenbogen warten und dann sofort starten. Gegen 18 Uhr, zur Abgabe der SD-Karten, bilden sich regelmäßig lange Schlangen vor den Countern. "Auf das Einhalten der erforderlichen Mindestabstände hätten wir als Veranstalter nicht achten können", betont Kempke.

Neues Konzept: In Abstimmung mit dem Partner Olympus Deutschland hat das FotoMarathon Lübeck-Team einen guten Kompromiss gefunden. "Statt einer generellen Absage haben wir uns entschlossen, alle Foto-Marathon Lübeck-Fans auf eine Fototour durch Lübeck einzuladen, und zwar am ursprünglich geplanten HanseKulturFestival-Wochenende." Für einige Überraschungen in der Lübecker Innenstadt ist gesorgt und dem Teilnehmerfeld werden sich schöne Fotomotive bieten. Fotografiert werden darf jedoch im gesamten Lübecker Stadtgebiet, so zum Beispiel im schönen Ostseebad Travemünde, in den Stadtteilen oder am Kanal.

Im Gegensatz zu den Vorjahren, erfolgt die Anmeldung nun ausschließlich online. Eine Anmeldung vor Ort ist nicht möglich. Die Teilnehmer erhalten ihre Startunterlagen per E-Mail. Die Veröffentlichung der Aufgaben erfolgt am 13. Juni 2020 um 10 Uhr über die FotoMarathon-Internetseite, den Facebook-Kanal und Instagram. Die Aufgaben sind bis spätestens 18 Uhr fotografisch umzusetzen.

Im Original-Ton hören Sie ein Interview von Harald Denckmann mit Olivia Kempke.

Zur Anmeldung: www.luebeckmanagement.de

Lübeck mit der Kamera entdecken: Am Samstag startet wieder der Foto-Marathon. Foto: LM

Lübeck mit der Kamera entdecken: Am Samstag startet wieder der Foto-Marathon. Foto: LM



Hier hören Sie den Originalton:  

Text-Nummer: 138657   Autor: LM   vom 10.06.2020 15.08

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.