Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 5. Juli 2020






Lübeck - Schlutup:

Erneuter Containerbrand an Schule

In der Nacht zu Montag brannten an der Willy-Brandt-Schule in Schlutup erneut Müllcontainer. Hier kam es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Brandstiftungen. Einen größeren Schaden konnte die Feuerwehr verhindern. Die Polizei sucht Zeugen.



Um 3.49 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, um 3.54 Uhr war das erste Fahrzeug vor Ort. Die Flammen griffen auf einen Schuppen über, konnten aber schnell gelöscht werden. Ein Kellerfenster der Schule wurde durch die Hitze beschädigt. Dadurch drang Rauch in das Gebäude ein. Um 4.42 Uhr war der Einsatz beendet. Der um diese Zeit eintreffende Reinigungsdienst der Schule übernahm die Beseitigung der Rauchspuren im Gebäude.

Bereits in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags, 13. Juni, hatte es gegen 3.45 Uhr in der Mecklenburger Straße ein Feuer gegeben, bei dem vor einem Wohnhaus eine Papiertonne angezündet worden war. Ein Zeuge hatte zwei Männer und eine Frau weglaufen sehen, die im Rahmen der polizeilichen Fahndung leider nicht mehr ergriffen werden konnten.

Am späten Samstagabend, 13. Juni, wurde gegen 22.50 Uhr mitgeteilt, dass es erneut zu einem Feuer im Bereich der Willy-Brandt-Schule, in der Zuwegung zu den Mülltonnen über die Straße „Krümmling“, gekommen sei. Bei diesem Feuer wurden drei verschiedene Müllcontainer (für Altpapier, für gelbe Säcke und für Restmüll) erheblich beschädigt beziehungsweise zerstört.

In allen beschriebenen Fällen wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Die Sachbearbeitung wurde vom Kommissariat 11 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck übernommen. Zeugenhinweise werden dort unter 0451/1310 entgegengenommen.

In Schlutup brannten erneut Müllcontainer am Schulgebäude. Fotos: Oliver Klink

In Schlutup brannten erneut Müllcontainer am Schulgebäude. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 138724   Autor: VG/PD Lübeck   vom 15.06.2020 09.17

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.