Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 9. Juli 2020






Ostholstein:

Foodmarket im Scharbeutzer Kurpark

Seit knapp vier Wochen sind in der Lübecker Bucht die Gäste zurück. Mit ihnen freuen sich vor allem auch die Gastronomen. Allerdings sind aufgrund der aktuell geltenden Auflagen die gastronomischen Kapazitäten und somit die Verdienstmöglichkeiten deutlich eingeschränkt. Mit einem Foodmarket im Kurpark soll jetzt Gastronomen ermöglicht werden, unter freiem Himmel mit "erweitertem Gastraum" ihre Speisen anzubieten.

Gleichzeitig soll mit diesem zusätzlichen Gastronomie-Angebot der Besucherstrom auf der Promenade in Scharbeutz entzerrt werden. "Aus diesem Grund initiieren wir einen Foodmarket im Kurpark von Scharbeutz. Hier sollen Gastronomen die Möglichkeit erhalten, unter freiem Himmel ihre Speisen anzubieten. Wer als lokaler Gastronom aus Scharbeutz Interesse hat dabei zu sein, soll sich gerne bei uns melden", erklärt Tabea Braun, Veranstaltungsleiterin bei der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht.

André Rosinski, Vorstand der Agentur Lübecker Bucht, ergänzt: "In erster Linie möchten wir natürlich unsere lokalen Anbieter vor Ort berücksichtigen, wenn diese Interesse und die Möglichkeit haben, ihr Angebot durch einen zusätzlichen Stand zu erweitern. Zudem soll mit dem zusätzlichen Gastronomieangebot im Kurpark der Besucherstrom auf der Promenade entzerrt und eine im wahrsten Sinne Ausweichalternative angeboten werden. Wir sind sicher, dass es mit Blick auf die nun startende Hauptsaison sinnvoll sein wird, die doch schnell beengte Promenade rund um die Seebrücke etwas zu entlasten."

Der Foodmarket im Scharbeutzer Kurpark soll am 15. Juli 2020 starten, bis zum 13. September 2020 andauern und täglich unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Auflagen geöffnet haben. Die geplanten Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag in der Zeit von 15 Uhr bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag in der Zeit von 12 Uhr bis 22 Uhr.

Die Endauswahl der Gastronomen und Foodtrucks obliegt der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB). Des Weiteren behält sich die TALB das Recht vor, auch zeitlich begrenzte Standplätze zu vergeben. Die genauen Konditionen und weitere Details werden nach Sichtung der Bewerbungen mit möglichen Anbietern direkt besprochen.

Bewerbungen inklusive Bilder und gastronomischen Angebot senden Interessierte (bitte ausschließlich per E-Mail) an:

Hansjörg Conzelmann
Veranstaltungsabteilung
Tourismus-Agentur Lübecker Bucht
hconzelmann@luebecker-bucht-ostsee.de

Lokale Gastronomen aus Scharbeutz, die Interesse dabei zu sein, können sich ab sofort bei der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht melden. Archivbild: TALB

Lokale Gastronomen aus Scharbeutz, die Interesse dabei zu sein, können sich ab sofort bei der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht melden. Archivbild: TALB


Text-Nummer: 138967   Autor: TALB   vom 26.06.2020 10.35

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.