Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 13. Juli 2020






Ostholstein:

Daniel Günther zum Strand: Abstand wird eingehalten

"Der Strand ist zwar voll, aber mein Eindruck ist, dass die Abstandsregeln ganz überwiegend eingehalten werden", resümierte Ministerpräsident Daniel Günther am Freitagmittag bei einem Blitzbesuch in der Lübecker Bucht. Begleitet wurde er von Ostholsteins Landrat Reinhard Sager und dem Timmendorfer Bürgermeister Robert Wagner.



Natürlich wurde die delikate Situation des Umgangs mit Tagesgästen und Besuchern aus anderen Bundesländern immer wieder thematisiert. Angesprochen wurde aber auch die Notwendigkeit der Beseitigung von Munitionsresten aus dem 2. Weltkrieg.



In Timmendorfer Strand wurde gab es natürlich auch einen Zug durch die Lokale. Die Buddelbar wurde gestreift, ohne dass Buddeln geleert wurden. Ein Eindruck vom Umgang mit Corona-Regeln war dem Ministerpräsidenten wichtig. Das Gespräch mit Strandkorbvermietern wurde gesucht und Jan Schumann vom "Café Wichtig" hat dem Gast aus Kiel die Lösung seines Hauses vom Corona Check-In bis zur Tischaufstellung und Tresenhygiene kurz präsentieren dürfen.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass die gute Ausgangssituation an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste unbedingt aufrecht erhalten werden muss. Die Lage wird ständig beobachtet, versicherte der Ministerpräsident, und wenn es nötig werden sollte, wird auch gehandelt. Im Moment gibt es aber an der Küste noch keine Probleme.

Kommende Woche wird die neue Strand-App vorgestellt, die Uralubern und Tagesgästen anzeigt, wo es besonders voll ist (wir berichteten am Donnerstag).

Im Original-Ton hören Sie ein Interview von Harald Denckmann mit dem Ministerpräsidenten Daniel Günther.

Der Ministerpräsident informierte sich vor Ort, wie die Lage am Strand ist. Fotos: Harald Denckmann

Der Ministerpräsident informierte sich vor Ort, wie die Lage am Strand ist. Fotos: Harald Denckmann



Hier hören Sie den Originalton:  

Text-Nummer: 139010   Autor: Harald Denckmann   vom 26.06.2020 14.54

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.