Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 11. Juli 2020





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
11.07.2020, 3.06 Uhr: Björn Rother unterschreibt beim F.C. Hansa
11.07.2020, 0.02 Uhr: Saison-Showdown mit Aufstiegs-Endspiel
10.07.2020, 21.05 Uhr: Grönau legt in drei Wochen los
10.07.2020, 18.01 Uhr: VfB Lübeck: Abschlüsse und Kleingruppen, Ex-HSV-er Dren Feka fällt aus
10.07.2020, 17.14 Uhr: SHFV-Plan: mehr Staffeln mit Auf- und Abstiegsrunde

Lübeck:

Lübeck Cougars treten 2020 nicht in der GFL2 an

Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars werden 2020 nicht zu einer verkürzten GFL2-Saison antreten. Das hat der Vorstand des Clubs nach zahlreichen Gesprächen mit Spielern und Trainern entschieden. "Wir haben alle Optionen geprüft und sind am Ende zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Spielzeit unter den derzeitigen Bedingungen für uns keinen Sinn ergibt", sagt der 1. Vorsitzende Michael Wieschendorf.

Nach der Absage des für Anfang Mai geplanten Saisonstarts wegen der Corona-Pandemie ist jetzt eine verkürzte Saison ab dem 5. September für die GFL und GFL2 vorgesehen. Ob diese Spielzeit allerdings tatsächlich stattfindet, ist noch unklar. Der American Football Verband Deutschland (AFVD) hat den Vereinen eine Entscheidungsfrist bis Ende Juni eingeräumt, um mitzuteilen, ob sie antreten wollen oder nicht. Sanktionen haben die Cougars durch ihre Entscheidung nicht zu befürchten: den Startplatz in der GFL2 für die Saison 2021 behalten die "Berglöwen".

"Wir fahren jetzt mit allen Teams den Traininsgbetrieb im Rahmen des möglichen wieder hoch und haben jetzt mit dem Bundesliga-Team eine längere Planungsphase für die kommende Spielzeit", sagt Wieschendorf. Ob die Cougars II, U16 und U13 in diesem Jahr im Ligabetrieb antreten, ist noch nicht raus. Aktuell befragt der Spielverbund Nord ebenfalls seine Clubs. "Auch wenn es keinen Spielbetrieb geben sollte, wollen wir unseren Sportlern 2020 noch etwas bieten", sagt Wieschendorf. Denkbar seien zum Beispiel Freundschaftsspiele im Herbst. Die Cougars U19 wird laut aktuellem Stand als einziges Cougars-Team in einen Ligabetrieb starten. Die German Football League Juniors (GFLJ) beginnt am 5. September.

Die Cougars werden nicht an der verkürzten Saison teilnehmen. Foto: Bjarne Almstedt

Die Cougars werden nicht an der verkürzten Saison teilnehmen. Foto: Bjarne Almstedt


Text-Nummer: 139014   Autor: Jan Wulf/ASC   vom 26.06.2020 19.20

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.